Mehr Premium geht nicht - das brandneue Stromer ST5

Stromer ST5

Die Marke Stromer steht für sportliche und innovative Pedelecs im absoluten Premium Segment. Im Vordergrund der Schweizer e-Bike Entwickler stehen uneingeschränkter Fahrkomfort durch eine bequeme Ausstattung und Geometrie und die lückenlose Vernetzung von e-Bike und Smartphone. Aber auch der Fahrspaß kommt bei Stromer nicht ansatzweise zu kurz, da der leistungsstarke Heckantrieb mit hohem Drehmoment in Kombination mit einem großen aber quasi unsichtbaren Akku für reichlich Schub sorgt. Gerade Berufspendler und Vielfahrer wissen daher die Vorzüge der Pedelecs von Stromer zu schätzen. Im Juni 2018 erscheint das neue Stromer ST5, welches neue Maßstäbe in Sachen Integration, Leistung und Connectivity setzen wird. Neben diesem Flaggschiff wurden aber auch das das Stromer ST2 und das ST1 X optimiert.


In der e-Bike Saison 2018 haben uns schon so einige Highlights ins Staunen versetzt. Auf eines davon müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden - das Stromer ST5. Das neue Vorzeigemodell aus dem Hause Stromer sorgt allein durch seine Optik schon für Aufsehen. Wie aus der Zukunft wirkt die nahtlose Integration von Akku, Display und sogar den Kabeln am Lenker und wirkt dadurch unnachahmlich clean.

 

Von vorne fallen zuerst das schick integrierte Stromer Daylight Tagfahrlicht und der Supernova M99 Frontscheinwerfer auf, die auch im Dunkeln für reichlich Sicherheit und Weitsicht sorgen. Die Pirelli-Reifen sind exklusiv für das Stromer ST5 entwickelt worden und erinnern an die Bereifung eines sportlichen Motorrads. Der Rahmen verfügt über eine äußerst elegante Linienführung und macht trotz des eher eintönigen grauen Lacks einen äußerst dynamischen und schicken Eindruck. Das Heck des Stromer ST5 wirkt auf den ersten Blick nicht so besonders, doch wer genauer hinsieht, erkennt den leistungsstarken Syno Drive Sport Motor mit 850 Watt Leistung und 48 Nm Drehmoment, der per Knopfdruck in den Sportmodus geschaltet werden kann für noch mehr Schub.

 

Doch Stromer will mit seinem ST5 noch weiter gehen als einfach nur ein e-Bike auf den Markt zu bringen. Viele Funktionen des S-Pedelecs sind daher mit dem Smartphone gekoppelt und sorgen für höchsten Komfort. So zum Beispiel das schlüssellose Verriegeln und Entsperren des ST5 über die Bluetooth-Funktion des Handys, wodurch sich das ST5 nur durch bloßes Annähern entriegelt, bzw. beim Entfernen sperren lässt. Die Suche nach dem Schlüssel oder die umständliche Eingabe der PIN fallen somit weg. Und wem das integrierte Display am Oberrohr des S-Pedelecs nicht genügt, der kann es über sein Smartphone erweitern, indem er es einfach am Lenker befestigt und mit dem ST5 verbindet.

 

Die Spezifikationen des Stromer ST5 im Überblick:

  • Syno Drive Sport Motor, 850 W, 48 Nm
  • Integrierter Akku, 983 Wh, bis zu 180 km Reichweite
  • Shimano Alfine XTR Di2 Kettenschaltung
  • hydraulische Scheibenbremsen von TRP
  • Pirelli Bereifung Cycl-e
  • in drei Größen erhältlich ab Juni 2018
  • UVP 9490 €

Mehr Infos zu der e-Bike Marke Stromer könnt ihr hier nachlesen. Auf das Stromer ST5 dürfen wir uns ab dem Juni 2018 freuen. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf die erste Fahrt mit dem neuen Stromer S-Pedelec.


Das Stromer ST5 zum nächstmöglichen Zeitpunkt Probe fahren

Händler Banner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0