Die besten e-Mountainbikes 2022


Die Zeiten, in denen leidenschaftliche Mountainbiker das Fahren mit einem e-Mountainbike regelrecht verflucht haben, liegen noch gar nicht so lange zurück. Die Angst der alten Hasen lag darin, dass so auch unerfahrene Biker die schwierigsten Trails befahren und dem "echten Sport" der Reiz genommen wird.

 

Mittlerweile jedoch setzen sich selbst eingefleischte Mountainbike-Profis für das e-MTB ein. Das war vor einiger Zeit noch undenkbar. Doch auch erfahrene Biker haben erkannt, dass das biken mit Motor viele Vorteile bringt und, dass die körperliche Anstrengung erhalten bleibt, nur eine andere Form annimmt. Diese beschriebenen Vorteile liegen u.a darin, dass Touren durch den Wald oder im Bikepark nicht aufgrund von Erschöpfung frühzeitig beendet werden müssen. Statt nach zweimal den Hügel herauffahren erschöpft aufhören zu müssen, schafft man locker das 3-fache! Darüber hinaus ermöglicht die Extra-Power aus dem Antrieb ganz neue Möglichkeiten. Uphill-Trails sind längst in der Szene angekommen und bereiten e-Mountainbikern große Freude! Denn auch Bergauffahrten können technisch anspruchsvoll sein und erfordern viel Fahrgeschick.

 

Um dir die Entscheidung leichter zu machen, welches e-MTB am besten zu deinen ganz individuellen Bedürfnissen passt, haben wir hier unsere Vergleichssieger 2022 aufgeführt, welche uns alle auf ganzer Linie überzeugt haben. Doch Probieren geht wie üblich über Studieren, weshalb du deinen Favoriten unbedingt bei einer Probefahrt in einem unserer vielen Shops in deiner Nähe genauer unter die Lupe nehmen solltest.


Footer mehr erfahren

e-Mountainbike Vergleichssieger 2022


Specialized Turbo Levo Expert Gen3

 

e-Mountainbike Specialized Turbo Levo Expert Gen3

Motor

Specialized Turbo Full Power System 2.2

90 Nm, 250W

 

Akku

700 Wh

 

Display

Specialized MasterMind TCU

 

 

Schaltung

SRAM X01 Eagle, 12-Gang

 

 

Schaltungstyp

Kettenschaltung

 

Bremsen

SRAM Code RS, 4-Kolben

 

 

Bremsentyp

Hydraulische Scheibenbremse

 

Gewicht

 

 

zul. Gesamtgewicht

 

 

Preis

ab 10.200 € UVP


Giant Trance X E+ 2

 

 

 

 

Giant Trance X E+ 2 e-Mountainbike

Motor

Giant SyncDrive Pro2, 85 Nm, 250W

 

 

Akku

750 Wh

 

Display

RideControl GO und RideControl Ergo 3 - SG 

 

Schaltung

Shimano Deore XT M8100 Shadow Plus, 12-Gang

 

Schaltungstyp

Kettenschaltung

 

Bremsen

Shimano Deore BR-M6120, 4-Kolben, 203 mm

 

Bremsentyp

Hydraulische Scheibenbremse

 

Gewicht

 

 

zul. Gesamtgewicht

156 kg

 

Preis

ab 5.499 € UVP


Focus Jam² 6.8 

 

 

 

 

e-Mountainbike Focus Jam² 6.8

Motor

Bosch Performance Line CX 4.0

85 Nm, 250W

 

Akku

625 Wh

 

Display
Bosch Kiox

 

 

 

Schaltung

Shimano Deore XT M8100, 12-Gang

 

 

Schaltungstyp

Kettenschaltung

 

Bremsen

Shimano MT520, 4-Kolben, 200 mm

 

 

Bremsentyp

Hydraulische Scheibenbremse 

 

Gewicht

24,2 kg 

 

zul. Gesamtgewicht

120 kg

 

Preis

ab 4.999 € UVP


Corratec E-Power MTC Elite 12S Trinity Tube Gent 

e-Mountainbike Corratec E-Power MTC Elite 12S Trinity Tube Gent

Motor

Bosch Performance Line CX 4.0

85 Nm, 250W

 

Akku

625 Wh

 

Display

Bosch Purion

 

 

 

Schaltung

SRAM SX Eagle, 12-Gang

 

 

Schaltungstyp

Kettenschaltung

 

Bremsen

Tektro HD-T275, 180mm

 

 

Bremsentyp

Hydraulische Scheibenbremse

 

Gewicht

 

 

zul. Gesamtgewicht

 

 

Preis

ab 3.699 € UVP


Cannondale Moterra Neo4 

 

 

 

 

Cannondale Moterra Neo4  e-Mountainbike

Motor

Shimano Steps EP8

85 Nm, 250W

 

 

Akku

630 Wh

 

Display

Shimano SC-EM800 

 

 

 

Schaltung

Shimano Deore M5100, 11-Gang

 

 

Schaltungstyp

Kettenschaltung

 

Bremsen

TRP Slate G4, 4-Kolben, 200 mm

 

 

Bremsentyp

Hydraulische Scheibenbremse

 

Gewicht

 

 

zul. Gesamtgewicht

 

 

Preis

ab 5.199 € UVP



Was sind deine besten e-Mountainbikes 2022?

Schreib uns deine Meinung

Kommentare: 0

Du suchst nicht nach einem e-Mountainbike?


Jetzt vor Ort beraten lassen

e-Bike Fachhändler

Die besten e-Mountainbikes aus dem Vorjahr

Die besten e-Mountainbikes 2021