SYNO e-Bike Motoren


SYNO heißt die Motorenreihe, die von dem Schweizer e-Bike Hersteller Stromer entwickelt wurde. Der sportliche und starke Heckmotor ist daher auch nur in e-Bikes von Stromer zu finden. Neben den SYNO Drive für das Stromer ST1 und ST2 hat die Schweizer e-Bike Manufaktur auch für das Stromer ST1 X einen eigenen e-Bike Motor, den CYRO Drive entwickelt, welcher nicht ganz so leistungsstark ist, dafür aber preiswert. Im Sommer 2018 präsentierte Stromer mit dem neuen SYNO Sport einen weiterentwickelten SYNO Motor mit mehr Power und vielen Zusatzfunktionen wie dem schlüssellosen Entsperren und Abschließen des e-Bikes oder der Möglichkeit, das e-Bike Display mit dem Smartphone zu koppeln, um noch mehr Informationen zu erhalten.

SYNO Drive e-Bike Motor

Der Heckmotor von Stromer zeichnet sich durch seine unglaubliche Sportlichkeit und Power aus. Auch wenn das vergleichsweise geringe Drehmoment nicht darauf hindeutet, schießt das Stromer beim Tritt in die Pedale förmlich nach vorne. Dass Heckmotoren auch mit weniger Drehmoment viel Schub generieren können, ist nämlich üblich. Allerdings werden sie bei steileren Anstiegen schneller warm. Darüber hinaus arbeiten getriebelose Motoren wie der SYNO Drive absolut geräuschlos und effizient, da sie kaum mechanische Kontaktstellen besitzen. Ob man allerdings letztlich einen Heckmotor oder Mittelmotor bevorzugt, sollte man bei einer Probefahrt mit beiden Motorentypen prüfen. 

Mit dem SYNO Drive Motor von Stromer sind die Modelle ST1, ST2 und ST2 S ausgestattet. Der sportliche Heckmotor besitzt ein Drehmoment von 40 Nm und beschleunigt den Fahrer auf bis zu 45 km/h. In Kombination mit dem leistungsstarken Akku von Stromer, der wahlweise über 983 Wh oder 814 Wh verfügt, kann eine äußerst große Reichweite erzielt werden. Daneben kann das Stromer per Knopfdruck in den Rekuperationsmodus versetzt werden, der dafür sorgt, dass die Energie, die beim Bremsen gewonnen wird, wieder in elektrische Energie für den Akku umgewandelt wird. Der SYNO Drive verfügt über drei verschiedene Unterstützungsstufen, die über das Display ausgewählt werden können und den Grad der Unterstützung regeln.

 

Mit dem im Juni 2018 erschienenen Stromer ST5 hat das schweizer Unternehmen sein Sortiment um einen weiteren Motor erweitert. Der SYNO Sport basiert auf der Grundlage des SYNO Drive, wurde aber deutlich leistungsfähiger gestaltet. Allerdings ist die maximale Leistung von 850 Watt erst abrufbar, wenn das Stromer ST5 in den Sport-Modus geschaltet wird. Dieser entriegelt den Motor komplett, sodass der SYNO Sport alles geben kann, was in ihm steckt.

Stromer Motoren im Überblick

  SYNO Drive SYNO Sport CYRO Drive
Heckantrieb ja ja ja 
Leistung [Watt] 500 850 250, 500
Drehmoment [Newtonmeter] 40 45 35
Unterstützungsstufen 3 4 3
Akku [Wattstunden] 814, 983 983 814, 983
Rekuperation ja ja ja

Das Display beim Syno Motor

Stromer Display

Kaum ein e-Bike Display ist so formschön und innovativ in den Rahmen integriert wie bei den Pedelecs von Stromer. Über den Bildschirm am Oberrohr lassen sich alle relevanten Infos ablesen, wie zum Beispiel die aktuelle Geschwindigkeit, der Akku-Ladezustand und die gewählte Unterstützungsstufe. Per Bluetooth kann man auch sein eigenes Smartphone mit den Stromer verbinden, sodass viele Zusatzfunktionen genutzt werden können oder das Smartphone einfach als zweites Display genutzt werden kann. So lässt sich das e-Bike beispielsweise schlüssellos Abschließen und Entsperren, sobald man sich dem Pedelec nähert. Auch zum Thema Diebstahlschutz hat sich Stromer einiges überlegt, und die cloudbasierte Plattform OMNI ins Leben gerufen.


Mit OMNI lässt sich das Stromer per Smartphone-App durchgehend überwachen. Sollte das Stromer in die Finger von Diebe kommen, stellt sich der Motor automatisch in einen Schutzmodus, der die Scheinwerfer blinken lässt und die Motorsperre aktiviert, die es fast unmöglich macht, das Stromer noch zu bewegen. Sollte das e-Bike doch verschwinden, lässt es sich per OMNI einfach über sein GPS-Signal orten. Doch OMNI hat auch weitere Funktionen. Zum Beispiel kann man über die Plattform die Leistung des SYNO Motors auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen, um ein noch besseres Fahrgefühl zu erzeugen.

Bildquelle: www.stromerbike.com


e-Bike Antriebe

Die besten e-Bike Motoren

Die besten e-Bike Motoren