Lasten e-Bike / Cargo e-Bike


Der vermutlich beste Ersatz für das Auto

 

Ein e-Bike mit großem Kofferraum - so könnte man das Lasten e-Bike wohl am einfachsten beschreiben. Doch der zusätzliche Stauraum kann dabei noch vielseitiger eingesetzt werden als beim Auto. Die Ladefläche kann nämlich nach Lust und Laune umgestaltet werden, eben genau so, wie man ihn gerade braucht. Und dann ist es möglich, Getränkekisten, Koffer, schwere Einkäufe oder sogar die Kinder zu transportieren - eben einfach alles! Das erfreulichste daran ist, dass man das Zusatzgewicht nicht alleine schleppen muss, sondern man von einem um die 80 Nm starken Elektromotor unterstützt wird, wodurch man während des Fahrens gar nichts von dem Gewicht bemerkt. Zwar ist die Fahrweise auf den länglich konstruierten Lasten e-Bikes am Anfang erst einmal Gewöhnungssache, da der Wendekreis extrem groß ist und sich die Gewichtsverlagerung vor allem bei voller Beladung etwas von herkömmlichen Pedelecs abhebt, doch nach ein paar Übungsfahrten hat jeder schnell den Dreh raus.

Riese & Müller Load

Vielfalt für alle Fälle

 

Lasten e-Bikes gibt es im Grunde genommen in zwei Varianten: Solche, die wie normale Pedelecs aussehen und lediglich vorne und hinten einen Gepäckträger besitzen und solche, die eine große Ladefläche für schwere Lasten besitzen. Eines haben beide gemeinsam, sie sind für deutlich mehr Gewicht ausgelegt als herkömmliche e-BIkes. Erstere sind in der Regel bis zu 180 kg Gesamtgewicht ausgelegt, wohingegen die Lasten e-Bikes mit der Ladefläche sogar bis zu 250 kg transportieren können, was schon eine ganze Menge ist, selbst wenn man das Fahrergewicht abzieht!

Die Lasten Pedelecs sind darüber hinaus mit einer Vielzahl an Zubehör kombinierbar, sodass sie allen Ansprüchen gerecht werden können. Das Zubehör reicht von verschiedenen Ladeboxen und Kindersitzen bis hin zu Regenbezügen, wobei immer sicher gestellt ist, das alles der StVZO entspricht.

Riese & Müller Load Cargo


Ein e-Bike, dass unter keiner Last zerbricht

 

Lasten e-Bikes sind wie dafür geschaffen, schwere oder sperrige Dinge auf eine komfortable und erleichternde Weise zu transportieren. Dabei hilft einem der zuverlässige und kräftige Elektromotor, sodass sich 150 kg schnell wie 20 kg anfühlen und man keine Probleme hat, bis an die Maximalgeschwindigkeit des Motors zu kommen. Man braucht auch keine Bedenken zu haben, dass der Antrieb diese schweren Lasten nicht bewältigen kann - ein 75 Nm starker Elektromotor planiert jede Steigung auch bei vollem Gewicht! Zudem gibt es Lasten e-Bikes nicht nur als 25 km/h Version, sondern auch als S-Pedelec mit bis zu 40 km/h Motorunterstützung.

Aber nicht nur der Motor, sondern auch der Rahmen muss das Zusatzgewicht bewältigen können. Dazu ist er extra stabil verstrebt, sodass auch Stöße durch Schlaglöcher ohne Schäden abgefangen werden können. Am Sattelrohr ist so ein Lasten e-Bike meistens voll gefedert, sodass auch der Fahrkomfort auf rauen Wegen nicht geschmälert wird.

Riese & Müller Packster
Riese & Müller Packster Cargo
Riese & Müller Packster HS


Die Testsieger 2017

Testsieger Lasten e-Bike

Beispiele von Lasten e-Bikes