Go Mountain - Babboe präsentiert neues Lasten e-Bike mit Tür

Zwei Kinder klettern in das Babboe Go Mountain

Die niederländische Marke Babboe gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten Herstellern von Lastenfahrrädern. Mit dem Go Mountain hat Babboe nun ein brandneues Lasten e-Bike präsentiert. Das Besondere: Die Transportbox des Lastenrades ist mit einer abschließbaren Tür versehen. Somit eignet sich das Babboe Go Mountain 2021 ganz hervorragend für Familien mit Kindern. Für ausgiebige Ausflüge mit dem Hund ist das Go Mountain ebenfalls perfekt. Auch Vierbeiner lieben die praktische Tür, dank der sie bequem in die Box kommen und nicht hineingehoben werden müssen.

 

Wir stellen euch die Qualitäten des neuen Go Mountain vor!


Das perfekte Familienfahrrad

Das neue Go Mountain von Babboe ist ideal für Familien mit Kindern. Vor allem in der Stadt stellt das komfortable Lastenrad mit Unterstützung durch einen Mittelmotor eine nachhaltige Alternative zum eigenen Auto dar. Optisch ist das neueste Mitglied in der Babboe-Familie an das sehr beliebte Curve Mountain angelehnt. Die Transportbox ist elegant abgerundet und in der bekannten Holzoptik gehalten. Der Sattel sowie die Lenkergriffe sind farblich auf die Box abgestimmt, sodass sich ein rundes Bild ergibt.

 

Das neue Go Mountain ist wahlweise mit einem 400 Wh oder einem 500 Wh starken Akku erhältlich. Mit kleinerem Akku liegt das Lasten e-Bike preislich bei 4.029 €. In der Ausführung mit großem Akku kostet das Babboe Go Mountain 200 € mehr. In beiden Fällen ist der Akku nicht auf dem Gepäckträger befestigt, sondern unsichtbar unter der Sitzbank der Transportbox angebracht. Zum Aufladen lässt sich der Lithium-Ionen-Akku unkompliziert aus seiner Befestigung und mit in die eigenen vier Wände nehmen.

Transportbox mit praktischer Tür

Die Transportbox des Babboe Go Mountain ist an der Vorderseite mit einer abschließbaren Tür versehen. So können Kinder besonders bequem ein- und aussteigen. In der geräumigen Box des Go Mountain finden zwei Kinder Platz. Das neueste Lasten e-Bike von Babboe verfügt serienmäßig über eine Sitzbank für zwei kleine Fahrgäste.

 

Für Familien mit Vierbeiner ist die Tür ebenfalls ein sehr wertvolles Feature. Denn auch Hunde kommen dank ihr leicht in die Transportbox hinein und später wieder heraus.

Mutter mit zwei Kindern auf dem Babboe Go Mountain

Komfort und Sicherheit werden groß geschrieben

Bei der Entwicklung des neuen Go Mountain hat Babboe höchsten Wert auf Komfort und Sicherheit im Straßenverkehr gelegt. Das Babboe Go Mountain besitzt einen Lenkungsdämpfer. Dieser sorgt dafür, dass sich der Lenker des Lasten e-Bikes nicht abrupt, sondern stets langsam und weich bewegt. Zudem garantiert der Dämpfer auch bei unebenem Untergrund ein komfortables Fahrerlebnis.

Feststellbremse am Lenker des Babboe Go Mountain

Damit sich das Go Mountain nicht nur sicher fahren, sondern auch abstellen lässt, spendiert Babboe dem Lastenrad eine Feststellbremse. Diese lässt sich ganz einfach am Lenker bedienen und stellt sicher, dass das Go Mountain schnell abgestellt werden und nicht ungewünscht wegrollen kann.

Kräftige Unterstützung durch Mittelmotor

Alle Lasten e-Bikes, die den Zusatz "Mountain" in der Modellbezeichnung tragen, stattet Babboe mit einem Mittelmotor von Yamaha aus. Der Yamaha PW-ST unterstützt den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h und bietet auch bei voller Beladung genug Power. Kombiniert wird der kraftvolle Antrieb mit einer stufenlosen Nabenschaltung von enviolo. Dank dieser Kombination stehen die Mountain-Modelle von Babboe für ein extrem wendiges Fahrerlebnis.

 

Reibungslose Bremsmanöver garantieren die hydraulischen Scheibenbremsen des Go Mountain. Zudem gibt der Kippschutz des Lasten e-Bikes dem Fahrer ein hohes Sicherheitsgefühl.

Mittelmotor von Yamaha am Babboe Go Mountain

Passe das Go Mountain an deine Bedürfnisse an

Für alle Lastenräder bietet Babboe vielfältiges Zubehör an. So natürlich auch für das Go Mountain. Mit den zahlreichen Zubehöroptionen ist es möglich, das Lasten e-Bike auf die persönlichen Ansprüche und Bedürfnisse des Besitzers anzupassen. Für die kleinsten Fahrgäste ab einem Alter von drei Monaten lässt sich das Babboe Go Mountain beispielsweise mit einer hochwertigen Babyschale ausstatten. Für kleine Mitfahrer zwischen 8 und 18 Monaten ist der Kleinkindersitz von Babboe die optimale Lösung.

 

Ein optional angebotenes Verdeck schützt die Passagiere in der Transportbox vor Regen oder starkem Wind. In den Sommermonaten erweist sich das speziell für das Babboe Go entwickelte Verdeck ebenfalls als hilfreich, denn es spendet angenehmen Schatten und schützt Kinder vor UV-Einstrahlung.


Jetzt Fachhändler für Babboe Lasten e-Bikes finden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0