e-Bike Kaufen beim Spezialisierten e-Bike Händler

Übersicht von e-Bike Händlern mit großer e-Bike Auswahl und e-Bike Werkstatt


Spezialisierte e-Bike Händler sind selten. Auch wenn es über 4000 Fahrradhändler in Deutschland gibt, haben sich nicht mal 50 Händler zu 100% nur auf e-Bikes spezialisiert. Diese Händler stechen meist durch ein besonders breites und sehr ausgewähltes e-Bike Sortiment mit mehr als 15 Marken und allen relevanten Antriebssystemen hervor. Zudem sind sie gegenüber Kunden meist fundierter in der Beratung und gewähren großzügige Probefahrt- und Vergleichsmöglichkeiten. Vor allem im Service, wo es auf geschultes Werkstattpersonal, die neueste Software und Problemdiagnose Tools ankommt, können die spezialisierten e-Bike Händler dem Kunden meist schnell und kompetent helfen. Wie auch sonst im Leben, zahlt sich langjährige Erfahrung und Spezialisierung oft aus.




Wirft man einen Blick auf die verschiedensten Verbraucherumfragen am e-Bike Markt, wird eines ganz schnell deutlich: Der e-Bike Kunde bevorzugt in erster Linie einen kompetenten und erreichbaren Fachhändler und zieht diesen auch großen Fahrradgeschäften oder Online-Shops vor. Und das, obwohl Fachhändler für Pedelecs bisher nicht in jeder Stadt vorzufinden sind. Da stellt sich einem doch die Frage, wieso man lieber den Weg zum e-Bike Fachhändler antritt, wenn man doch auch einfach bei einem der zahlreichen Fahrradläden fündig werden könnte oder sein e-Bike bequem von der Couch aus aussuchen kann.

Was den Fachhandel auszeichnet

 

Gegenüber anderen Möglichkeiten, sein e-Bike zu kaufen, besitzt der Fachhandel viele Vorteile: Der persönliche Kontakt mit einem e-Bike Experten und die ausführliche Beratung vor Ort sind etwas, was man woanders nicht erhält. Im e-Bike Fachhandel beziehen die Mitarbeiter ihr Know-How aus jahrelanger Erfahrung mit e-Bikes und haben so dem Fahrradladen, wo e-Bikes nur einen kleinen Teil des Sortiments ausmachen, etwas voraus. Auch die Qualität im Service ist hier noch spezieller auf das Thema e-Bike ausgelegt, wodurch die meisten Kundenwünsche ohne Probleme umgesetzt werden können und Reparaturen zuverlässig durchgeführt werden können. Das größte Netz von e-Bike Fachhändlern, die in ganz Deutschland und der Schweiz verteilt sind, bietet derzeit e-motion Technologies. In fast allen Ballungszentren und auch dazwischen sind e-motion e-Bike Shops gelegen und helfen kompetent bei allen Fragen rund um das Thema e-Bike und darüber hinaus mit einer Expertise von über 10 Jahren.

Kompetente Beratung und ausführliche Probefahrten

 

Ziel eines Besuchs beim e-Bike Fachhandel ist es, dass man am Ende genau das richtige e-Bike für seine persönlichen Bedürfnisse findet. Dieser Prozess ist keine Angelegenheit, die in 5 Minuten vom Tisch sein sollte, da man sich mit dieser Entscheidung ein e-Bike aussucht, das man für die nächsten paar Jahre fahren wird. Deshalb sollte man bei der Wahl des e-Bike Händlers genau hinsehen. Nimmt sich der Verkäufer ausreichend Zeit, um sich meine Fragen anzuhören und zu beantworten? Führt er gegebenenfalls eine Bedarfsanalyse an einem Ergometer mit mir durch? Lässt er mich verschiedene e-Bikes Probe fahren und auf unterschiedlichen Strecken testen? Alles das sind Dienstleistungen, die man von einem guten e-Bike Händler erwarten kann. Und viele davon, wie die ausführliche Vorberatung und die Probefahrt sind sogar in der Regel völlig kostenlos und unverbindlich.

Unkomplizierte Abwicklung durch Finanzierung und Versand

 

Nachdem man sein e-Bike gefunden hat und am liebsten direkt mitnehmen will, stellen sich die nächsten Fragen: Wie soll ich das neue Pedelec bezahlen und wie bekomme ich es ohne Transportschäden sicher nach Hause? Auch hier empfiehlt sich wieder die e-motion Gruppe als e-Bike Fachhändler, da sie ein flexibles und angemessenes Finanzierungsprogramm bieten können, wodurch sich das e-Bike bequem in mehreren Monatsraten zahlen lässt. Das schont die eigene Liquidität und lässt einen das e-Bike trotzdem direkt mit nach Hause nehmen. Und wer sein neues Elektrofahrrad nicht selbst nach Hause transportieren kann, kann sich sein e-Bike auch in vielen Städten bis vor die Haustür liefern lassen. So bleiben unschöne Schrammen und andere Transportschäden noch vor der ersten Fahrt sicher aus.

Service nach dem Kauf

 

Wer befürchtet, dass nach dem Kauf des e-Bikes jeglicher Kontakt mit dem Händler abbricht, der kann beruhigt aufatmen. Natürlich umfasst das Service-Paket auch eine Kundenbetreuung nach dem Kauf. Das bedeutet, dass der e-Bike Fachhändler auch weiterhin als Ansprechpartner und für diverse Inspektionen und Reparaturen zur Verfügung steht. Schließlich ist es auch ihm ein Anliegen, dass Du mit Deinem neuen Elektrofahrrad so zufrieden wie möglich bist.

e-Bike Verleih

 

Auch, wer einfach mal ein e-Bike für mehrere Tage ausprobieren will, ist im Fachgeschäft richtig aufgehoben. Leihe Dir für einen Tagesausflug, ein paar Tage oder einen Wochenendtrip ein e-Bike vom Händler und sammle Deine erste Pedelec-Erfahrungen. Gerade, wenn Du Dir noch unsicher bist, ob ein e-Bike das richtige für Dich ist oder, wenn Du das Fahrgefühl einfach mal austesten willst, ist der preiswerte e-Bike Verleih genau das richtige.