M1-Sporttechnik - Federleichtes Fahrgefühl

Ein Mann steht lachend neben einem M1-Sporttechnik Zell

Hochwertige e-Mountainbikes aus Carbon - genau daran erfreuen sich zahlreiche e-MTB Fans des deutschen Premium Herstellers M1-Sporttechnik. Die robusten Carbonrahmen überzeugen in der e-MTB Szene durch ihr geringes Gewicht und ihre Steifigkeit, was gerade beim e-Mountainbiken ein relevanter Faktor ist. Mit einem  ausgewählten Sortiment an sportlichen e-MTBs verspricht M1 Fahrspaß auf anspruchsvollen Wegen abseits befestigter Straßen.

 

1990 gegründet, spezialisierte sich die bayerische Bike-Manufaktur M1-Sporttechnik auf die Entwicklung, den Bau und Vertrieb von hochwertigen Carbon e-Mountainbikes. Mit dem Modell MAGMA RED HOT wurde im Zuge dessen das erste e-Mountainbike mit Carbon-Monoque-Rahmen entwickelt. Tatsächlich ist der Einsatz von Carbon ein besonderes Merkmal der e-Bikes von M1-Sporttechnik: Weder Aluminium noch Titan oder andere Materialien werden zum Rahmenbau eingesetzt. Jeder Rahmen, der die Bike-Manufaktur verlässt, besteht aus Carbon.

Experten in Sachen Carbonrahmen

Carbon ist besonders leicht – rund 70 Prozent leichter als Aluminium. Gerade beim e-Bike, das mit zusätzlichen Komponenten ausgestattet ist, ist es ein großer Pluspunkt, wenn Gewicht eingespart wird. Je leichter dein e-Bike ist, desto weniger Energie verbraucht es, was wiederum eine größere Reichweite für dich bedeutet. Zudem vereint es wichtige Eigenschaften wie Steifigkeit und Flexibilität, Leichtbau und Sicherheit. Das klingt im ersten Moment widersprüchlich, ist mit Carbon aber realisierbar. Ganz nebenbei sieht es auch noch ziemlich schick und hochwertig aus.

M1-Sporttechnik hat über die Jahre einen großen Erfahrungsschatz aufgebaut, was die professionelle Handhabung, Herstellung und Verarbeitung von Carbon angeht. Durch die Mitgliedschaft in der Fritzmeier-Group profitiert die e-Bike-Manufaktur zusätzlich vom Wissen eines internationalen Experten für innovative Werkstofftechnik. Die Firma aus München hat sich vollständig auf die Herstellung von Carbon-Produkten spezialisiert. Und das seit Jahrzehnten mit Erfolg: Skilangläufer oder Windsurfer verlassen sich auf die Fritzmeier-Group. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis sie auch den Radrennsport erobern sollten. Mit der Marke M1 ist dies hervorragend gelungen. Bei einem M1-Sporttechnik Händlern von e-motion, hast du die Möglichkeit, dich selbst von der Qualität der Bikes zu überzeugen und eine Probefahrt zu vereinbaren.

Formschön, kräftig und stabil

Das ist das, was die Carbonrahmen der e-Bike Modelle von M1-Sporttechnik in besonderem Maße auszeichnet. Die kantigen Rohre nehmen die Kräfte des Antriebs besonders gut auf und sorgen für die notwendige Steifigkeit. Neben den leichten Rahmen des deutschen Premiumherstellers sind die e-Mountainbikes auch noch mit anderen hochwertigen Komponenten ausgestattet: von kraftvollen Antriebe von TQ oder Brose, mit denen du jeden Berg hochkommst, bis hin zu Ausstattung für den Straßenverkehr. Alles zusammen sorgt für ein tolles Fahrgefühl und lässt dich auch besonders steile Anstiege, schwierige Trails und den ganz normalen Alltag meistern.

 

Bei der Wahl deines zukünftigen e-MTBs stehen dir vier verschiedene Modellreihen zur Verfügung. Darunter findest du natürlich auch einige M1-Sporttechnik Neuheiten für die Saison 2022.

M1 Zell - Leichtigkeit und Stabilität

Die M1 Zell-Kollektion ist fester Bestandteil des Sortiments von M1-Sporttechnik – natürlich auch in dieser Saison. Das e-Mountainbike zeichnet sich durch den typischen Carbonrahmen mit integriertem Akku aus. Es ist somit besonders leicht und sehr stabil. Gleichzeitig ist es aber auch noch richtig schick und vor allem sportlich: Die Speed Pedelec Variante des M1 Zell Modells ist mit einem 250 Watt starken Motor von Brose ausgestattet. Damit bist du nicht nur besonders flott unterwegs, sondern kommst auch sicher jeden Berg hinauf. Für Sicherheit und die notwendige Traktion auf deinen Touren sorgen die 27,5 Zoll Reifen von Schwalbe und die Federgabel mit 130 mm Federweg.

Ein Mann macht Bilder von der Hafen-Landschaft, während das M1 Zell hinter ihm steht

M1 Sterzing Evolution - Vom Trail auf den Asphalt

M1 STERZING EVOLUTION CC PEDELEC 2022

Besonders beliebt ist das Hardtail e-MTB M1 Sterzing Evolution. Mit dem modernen Split-Tube-Design, dem integrierten Akku (wahlweise 880 oder 1050 Wattstunden) und dem Carbonrahmen wird auch bei diesen Modellen besonderen Wert auf hochwertige Komponenten gelegt. Das Bike zeichnet sich auch durch seine vielfältigen Modellvarianten aus. Die M1 Sterzing Evolution CC Modelle sind vor allem für Wege abseits asphaltierter Straßen konzipiert. Mit sportlichem Design und spezieller Mountainbike Bereifung bist du damit sportlich unterwegs. Willst du hingegen vermehrt im Straßenverkehr unterwegs sein, bist du mit dem M1 Sterzing Evolution GT gut beraten. Dieses glänzt mit einer Ausstattung mit Reflektoren und Beleuchtung sowie Schutzblechen und Gepäckträger – also alles, was du für Fahrten im Alltag benötigst. Je nachdem, was du für Ansprüche an dein e-Bike hast, kann es auch individuell für dich konfiguriert werden. 

Bequemer Fahrspaß mit dem M1 Erzberg

Du liebst abenteuerliche Abfahren, willst aber gleichzeitig für alle Eventualitäten bestens vorbereitet und ausgestattet sein? Die M1 Sporttechnik Erzberg Modelle sind da ein hervorragender Partner. Mit dem Carbonrahmen, Brose-Motor und dem 750 Wattstunden Akku, der direkt im Rahmen integriert ist, kannst du mit diesem Fully e-MTB lange Touren bestreiten. Der Federweg von 150 Millimetern und der Fox Dämpfer lassen dich auch bei Downhill-Fahrten immer die Kontrolle behalten. Und dabei bist du immer höchst komfortabel unterwegs.

Das hochwertige M1 Spitzing Evolution

Mit dem Spitzing Evolution von M1 Sporttechnik stehen weitere hochwertige e-Bike Modelle zur Auswahl. Das besonders markante Design des e-Bikes wurde hier noch einmal weiterentwickelt. Neben dem im Unterrohr integrierten Akku bekommst du auf deinen Touren kräftige Unterstützung von einem TQ Motor mit 120 Newtonmetern Drehmoment. Wählen kannst du zwischen folgenden  Varianten: (Speed-)Pedelec und Race-Pedelec oder World-Cup Variante. Bei allen Varianten des Fully e-MTBs bekommst du präzise Magura MT5e Bremsen und ein Fox-Fahrwerk geboten. Fahrspaß pur, auch auf anspruchsvollen Strecken, ist dir mit diesen Modell garantiert.

Bereit für dein persönliches Abenteuer?

Du hast Lust auf sportliche Abenteuer in der Natur? Suchst die Herausforderung und scheust auch anspruchsvolle Trails nicht? Dann solltest du die e-Mountainbike Neuheiten 2022 von M1-Sporttechnik einmal genauer unter die Lupe nehmen. Schwing dich einfach in den Sattel und wage eine Probefahrt!


Finde jetzt deinen m1 händler bei e-motion

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    wUmrLVWz (Donnerstag, 16 Juni 2022 19:41)

    1

  • #2

    wUmrLVWz (Donnerstag, 16 Juni 2022 20:41)

    1

  • #3

    wUmrLVWz (Donnerstag, 16 Juni 2022 20:44)

    1