BROMPTON e-Bikes


Electra Marken Banner

Die aus London stammende Marke Brompton produziert Falträder, die speziell für den Einsatz in der Stadt gedacht sind. Entworfen wurde das erste Rad 1975 von Andrew Ritchie in seiner Wohnung im Stadtteil South Kensington. Alle Fahrräder werden bis heute in London handgefertigt, was sie einzigartig und zugleich sehr stabil macht. Zudem erhält jedes Rad eine individuelle Signatur des Löters, der es produziert hat. Das Ziel der Marke Brompton ist es, seinen Fahrern ein Gefühl der Freiheit und Unabhängigkeit zu geben. Im Verlauf der langjährigen Firmengeschichte konnte das Unternehmen durch seine einzigartigen Produkte bereits viele Preise gewinnen. Durch die jährliche Produktion von 45.000 Falträdern ist Brompton der größte Fahrradproduzent in Großbritannien. 



Die Brompton-Bikes 2021

Brompton Electric

Bromptons einziges e-Bike gibt es insgesamt in vier verschiedenen Ausprägungen. Gewählt werden kann zwischen einer zwei- oder sechs-Gang Nabenschaltung sowie zwei verschiedenen Lenkerhöhen. Das Brompton Electric besitzt einen zuverlässigen BLDC-Vorderradmotor inkl. 300 Wh Akku, der die Trittkraft des Fahrers bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützt. Die nur 16'' großen Reifen und die kompakte Bauweise sorgen dafür, dass das Rad zusammengeklappt nahezu überall hin mitgenommen werden kann. Das Gewicht liegt dabei, je nach gewählter Gangschaltung, zwischen 16,6 und 18,31 Kg. Geliefert wird das Brompton Electric inkl. Front- und Rücklicht und kann in den Farben blau, türkis oder schwarz ausgewählt werden. Gebremst werden kann das Faltrad mit Hilfe einer Dual Pivot Felgenbremse. Das LCD-Display liefert dem Fahrer durchgehend alle wichtigen Informationen wie Geschwindigkeit, Akkuladung und den Grad der Unterstützung.

Brompton Electric

  • faltbares e-Bike
  • Stahlrahmen 
  • 16'' Reifen für kompaktes Design 
  • Motor: BLDC-Vorderradmotor 
  • Geschwindigkeit: 25 km/h
  • Akku: 300 Wh
  • Schaltung: 2 oder 6-Gang Nabenschaltung
  • Bremsen: Felgenbremsen
  • Inkl. Front- und Rücklicht 
  • Farben: blau, türkis, schwarz
  • Preis: 3.320€ bis 3.495€ UVP

Jetzt Probefahrt vereinbaren!




Informationen über Brompton

Der Unterschied eines Faltrads der Marke Brompton, im Vergleich zu anderen Falträdern, ist, dass das Gelenk zum zusammenklappen nicht in der Mitte des Rahmens sitzt, sondern vorne am Lenkkopf. Gleichzeitig kann ebenfalls die Antriebseinheit, bestehend aus Kettenblatt, Kette und Hinterrad, eingeklappt werden. So wird die Stabilität und der Komfort erhöht und das Packmaß reduziert. Durch das faltbare Design eignen sich die Räder vor allem für den Gebrauch in der Stadt bzw. für den Weg zur Arbeit, wenn ein Teil der Strecke in bspw. der U-Bahn zurückgelegt wird. 

 

Die Fabrik, in der die Brompton-Bikes gefertigt werden, und die Büroräume befinden sich am selben Standort. Dadurch ist es Kunden bei ausreichender Bestellmenge und Vorlaufzeit möglich, die Räder speziell zu konfigurieren. Die Akkus für die e-Bikes kommen dabei von BMZ aus Deutschland.  


Das gesamte Sortiment von Brompton sowie führende Fachhändler

e-Bike Händler Banner