Flyer e-Bikes


Flyer e-Bike Marke

Als Zweig der Biketech AG ist die e-Bike Marke Flyer eine der größten e-Bike Hersteller der Welt mit Sitz in der Schweiz. Seit den 90er Jahren entwickelt Flyer e-Bikes und vergrößert sein Know How seitdem von Jahr zu Jahr. Flyer bietet, anders als die meisten anderen Marken, ausschließlich e-Bikes an und gilt daher sicher nicht zu Unrecht als Spezialist in diesem Gebiet. Die e-Bike Modelle von Flyer sind vielseitig ausgelegt und reichen von leistungsstarken e-Mountainbikes bis hin zu komfortablen City und Trekking e-Bikes. Flyer vertraut als eine der wenigen Premium-Marken neben den Motoren von Bosch auf den Panasonic Antrieb, der durch seinen neuen Panasonic X0 noch einmal einen großen Schritt nach vorne machen konnte.



Top 4 - Die besten e-Bikes von Flyer

Flyer C-Serie


Flyer C-Serie City e-Bike

e-Bike Typ

City

 

Motor

Panasonic

 

Akku

540 Wh

 

Display

Panasonic Side LCD

 

Schaltung

Shimano Nexus

8-Gang

Nabenschaltung

 

Bremsen

Magura HS22

hydr. Felgenbremse

 

Preis

ab 3.049 € 

Flyer Uproc7


Flyer Uproc7 e-Mountainbike

e-Bike Typ

e-Mountainbike

 

Motor

Panasonic X0

 

Akku

432 Wh, 630 Wh

 

Display

Flyer Farbdisplay

 

Schaltung

Shimano XT

11-Gang

Kettenschaltung

 

Bremsen

Shimano Saint

hydr. Scheibenbremse

 

Preis

ab 5.999 € 

Flyer Gotour6


Flyer Gostreet6 Trekking e-Bike

e-Bike Typ

Trekking

 

Motor

Bosch Active Line (Plus)

 

Akku

500 Wh

 

Display

Bosch Intuvia

 

Schaltung

Rohloff

14-Gang

Nabenschaltung

 

Bremsen

Shimano XT

hydr. Scheibenbremse

 

Preis

ab 5.499 € 

Flyer Flogo


Flyer Flogo Kompakt e-Bike

e-Bike Typ

Kompakt e-Bike

 

Motor

Panasonic

 

Akku

432 Wh, 540 Wh, 648 Wh

 

Display

Panasonic Center LCD

 

Schaltung

Shimano Nexus

8-Gang

Nabenschaltung

 

Bremsen

Magura HS22

hydr. Felgenbremse

 

Preis

ab 2.849 € 



Neuheiten 2018

Für das Modelljahr 2018 hat Flyer die größte Produktoffensive der Unternehmensgeschichte geplant. Fast alle Modellserien wurden stark überarbeitet oder an den Stand der Technik angepasst. So wurden die meisten Bosch ebtriebenen Modelle mit dem neuen Bosch PowerTube Akku ausgerüstet, der nun elegant im Unterrohr integriert werden kann. Andere Modelle wie zum Beispiel das Gotour 6 kommen mit neuem Panasonic X0 Motor, der nur noch eines statt 2 Getriebegänge bietet, was für reibungsfreiere Schaltvorgänge  und komfortablere Fahrten an sich spricht. In der Mountain Serie sind weiterhin der Bosch Performance CX Motor und der Panasonic Motor verbaut. Wer auch in der Stadt nicht auf die Sportlichkeit eines e-MTBs verzichten will, kann sein e-Bike mit Gepäckträger und voller Beleuchtung ausstatten lassen.



Videos von Flyer e-Bikes



Informationen über Flyer

e-Mountainbikes von Flyer

Wer vermehrt auf unebenem Gelände unterwegs ist, für den ist wohl die Uproc Modellreihe von Flyer besonders interessant. Die für den Einsatzbereich Mountain und Trail optimierte Serie von Flyer ist wahlweise mit starkem Bosch Performance CX und integrierten Bosch PowerTube erhältlich, oder besitzt den zuverlässigen Panasonic X0 Antrieb. Die e-Bikes der Uproc Reihe werden gestaffelt vom Uproc1 bis zum Uproc7 angeboten und variieren teilweise stark in Ihrer Ausstattung, wie den Bremsen, der Schaltung oder dem Akku. Das Flaggschiff mit Panasonic Antrieb ist dabei das Uproc7 mit 4-Gelenk-Vollfederung und 160 mm Federweg vorne und hinten. Das Uproc6 steht dem mit Bosch Performance CX Motor gegenüber, besitzt ansonsten aber die selbe Ausstattung.

 

Trekking e-Bikes von Flyer

Die Trekking e-Bikes von Flyer sind ideal für lange Auflüge oder regelmäßige Fahrten, wie dem Arbeitsweg. Unterteilt ist das Trekking Segment in die Modellreihen Gotour sowie die TX-Serie und die T-Serie. Der Unterschied der Serien ist dabei nicht immer auf den ersten Blick klar, da sich die Flyer e-Bikes sehr individuell konfigurieren lassen. Das Gotour ist ähnlich wie das Uproc unterteilt in Klassen von 4 bis 6, wobei das Gotour 4 für kleinere Fahrer ausgestattet ist und einen Panasonic Antrieb besitzt, während das Gotour6 bis zur Rahmengröße XL erhältlich ist und mit Bosch Motor fährt. Die TX-Serie besitzt als Besonderheit eine Rockshox Vollfederung, was bei Trekking e-Bikes sonst unüblich ist, und wird von einem Bosch Motor angetrieben. Die T-Serie ähnelt schon sehr der C-Serie im City Segment und ist sehr auf Fahrkomfort ausgelegt. Der Tiefeinsteiger-Rahmen sorgt für einen unkomplizierten Ein- und Ausstieg und der Akku kann bis auf 648 Wh aufgestockt werden, um der Tour kein jähes Ende zu setzen. Wer auf außergewöhnliche Ausflüge steht, für den bietet Flyer dann sogar ein elektrisch betriebenes Tandem an.

 

City e-Bikes von Flyer

Auch das City Segment ist bei Flyer sehr breit gefächert und erstreckt sich sowohl über komfortable Tiefeinsteiger, wie der C-Serie, als auch über stilvolle e-Bikes im urbanen Stil, wie die U-Serie. Darüber hinaus bietet Flyer noch die Reihen Upstreet5, Flogo und Pluto als praktisches e-Bikes zum Einklappen an. Wie üblich wählt Flyer den Kompromiss zwischen Leistung und Komfort und stattet seine e-Bikes entweder mit dem Panasonic Motor oder dem Bosch Antrieb aus. Neben den klassischen City e-Bikes bietet Flyer hier auch das Kompakt e-Bike Flogo und das Falt e-Bike Pluto für alle an, die wenig Platz zu Hause oder am Arbeitsplatz besitzen, um ein Pedelec sicher abzustellen. Im Kofferformat lässt sich das e-Bike einfach neben dem Schreibtisch oder im Hausflur parken, ohne dass es den Weg versperrt.

 

Alle Fotos: © Biketec AG


Die besten e-Bikes 2018 für lange Ausflüge

Die besten Trekking e-Bikes 2018

Die besten e-Mountainbikes 2018

Die besten e-Mountainbikes 2018