Liv e-Bikes


Liv Marken Banner

Die junge eBike-Marke Liv wurde im Jahr 2014 unter dem Dach der Marke GIANT gegründet und gilt seit jeher als ein Hersteller, der sich vollkommen auf die Bedürfnisse der Frau an ein Pedelec fokussiert. Diese werden nämlich von den meisten anderen Marken völlig vernachlässigt. Doch Faktoren wie der Körperbau, die Kraftentwicklung und die Größe erfordern einige Anpassungen am e-Bike, auf die die Marke Liv eingeht. Vor allem sportlich orientierte Fahrerinnen gehören zu der Zielgruppe von Liv, die mit 3 e-MTBs und 1 Trekking e-Bike genügend Auswahl zur Verfügung haben. Da Liv eine Tochtermarke von GIANT ist, sind die sportlichen Pedelecs natürlich auch mit den neusten SyncDrive Motoren ausgestattet.



Top 4 - Die besten e-Bikes von Liv

Liv Intrigue E+

2 Pro


Giant Explore E+ 1 Power LTD

e-Bike Typ

e-Mountainbike

 

Motor

GIANT SyncDrive Pro

 

Akku

500 Wh

 

Display

GIANT RideControl One

 

Schaltung

Shimano SLX

10-Gang

Kettenschaltung

 

Bremsen

Tektro Orion

hydr. Scheibenbremse

 

Preis

3.999 € 

Liv Vall-E+

1 Pro


Giant Full-E+ 1 LTD

e-Bike Typ

e-Mountainbike

 

Motor

GIANT SyncDrive Pro

 

Akku

500 Wh

 

Display

GIANT RideControl One

 

Schaltung

Shimano Deore XT

10-Gang

Kettenschaltung

 

Bremsen

Shimano MT500

hydr. Scheibenbremse

 

Preis

3.199 € 

Liv Embolden-E+

1


Giant Prime E+ RT

e-Bike Typ

e-Mountainbike

 

Motor

GIANT SyncDrive Sport

 

Akku

500 Wh

 

Display

GIANT RideControl One

 

Schaltung

Shimano SLX

10-Gang

Kettenschaltung

 

Bremsen

Shimano MT500

hydr. Scheibenbremse

 

Preis

3.499 € 

Liv Amiti-E+

0


GIANT Quick-E+ 45

e-Bike Typ

Trekking e-Bike

 

Motor

GIANT SyncDrive Sport 

 

Akku

500 Wh

 

Display

GIANT RideControl Evo

 

Schaltung

Shimano SLX

20-Gang

Kettenschaltung

 

Bremsen

Shimano MT500

hydr. Scheibenbremse

 

Preis

2.799 € 



Videos von Liv e-Bikes



Informationen über Liv

Als größter Produzent von Fahrrädern weltweit steht GIANT heute da, wo andere Marken stehen wollen. Die Traditionsmarke aus Taiwan bietet in ihrem Produkt-Portfolio jegliche Arten von Rädern: Von Mountainbikes über Rennräder bis hin zu Vollcarbon-Rädern gibt es nichts, was es nicht von GIANT gibt. So zum Beispiel auch die innovativen e-Bikes der Tochtermarke Liv, die speziell für die Bedürfnisse der Frau konzipiert wurden. So haben nun endlich auch die Damen der Schöpfung die Möglichkeit, im Gelände oder auf Tour alles aus ihrem eBike rauszuholen. Die e-Bikes von Liv fallen allgemein etwas kleiner aus als die vergleichbaren Modelle der Dachmarke GIANT. Auch das Oberrohr ist bei den Liv-eBikes etwas niedriger angesetzt, sodass der Ein- und Ausstieg deutlich komfortabler gestaltet werden kann.

 

Liv Vall-E+

Die e-Bikes der Vall-E Modellreihe sind sportliche Hardtails mit optimalen Offroad-Fahreigenschaften. Das steife Heck sorgt für eine sehr effiziente Kraftübertragung zwischen Motor und Antriebsstrang, sodass hohe Geschwindigkeiten und starke Beschleunigungen eingeleitet werden können. Gleichzeitig sorgt die Federgabel mit 120 mm Federweg für eine komfortable Fahrt durch das Gelände. Über die neue RideControl One Remote kommen die wichtigsten Informationen rein, ohne dass der Lenker überladen wirkt, da die Remote nämlich ohne ein Display auskommt.

 

Liv Embolden-E+

Wer eher auf der Suche nach einem knackigen Fully ist, findet vielleicht unter der Embolden-Reihe das passende Liv-eBike für sich. Das schicke Fullsuspension-eMTB eignet sich prima für Allmountain-Strecken und Trails und bietet mit 130 mm vorne und 120 mm hinten ordentlich Federweg, um über Stock und Stein zu brettern. Doch wer mit Höchstgeschwindigkeit unterwegs ist, muss auch sicher wieder zum Stehen kommen. Deshalb ist das Embolden mit starken 203 mm Bremsscheiben der Shimano MT500 Serie ausgestattet, die auch im leichten Downhill für massig Kontrolle sorgen. Das Embolden von Liv ist das Pendant zum Stance von Giant.

 

Liv Intrigue-E+

Noch extremere Trails lassen sich mit dem Intrigue bewältigen. Dieses e-Fully, welches dem Trance von Giant nachempfunden wurde, verfügt über einen Federweg von 150 mm vorne und 140 mm hinten. Dieser ermöglicht noch waghalsigere Manöver und anspruchsvollere Downhills, eignet sich aber optimal für abwechslungsreiche Trails und Allmountain-Strecken. In Kombination mit dem SyncDrive Pro katapultiert dich das Intrigue förmlich den Hügel hinauf, da die 350% an Tretkraftunterstützung bei jeder Kurbelumdrehung sehr gut spürbar sind.

 

Liv Amiti-E+

Auch tourenorientierte eBiker kommen bei Liv voll und ganz auf ihre Kosten, denn das Amiti erfüllt genau diese Bedürfnisse. Extra für weibliche Fahrer verfügt das Amiti über einen Trapezrahmen, der durch seinen tiefen Einstieg für viel Komfort sorgt. Doch keine Sorge, auch in puncto Leistung weiß das Amiti von Liv zu überzeugen. Das Topmodell der Amiti-Serie ist mit dem SyncDrive Sport Motor ausgestattet und verfügt über nützliches Zubehör. So zum Beispiel ein Schutzblech-Kit samt Gepäckträger hinten. Auch die Beleuchtung kann sich sehen lassen. Ein im Rahmen integriertes Tagfahrlicht sorgt in Kombination mit einem Spanninga-Strahler dafür, dass die Nacht zum Tag wird.


Das gesamte Sortiment von Liv sowie führende Fachhändler

e-Bike Händler Banner