e-Bike News 2018

Unser News-Archiv


Neue Steuervorteile beim e-Bike Leasing ab Januar 2019

Der Bundestag verabschiedete erst kürzlich neue Förderungen der umweltfreundlichen Mobilität durch Elektrofahrräder. Demnach entfällt ab dem 1. Januar 2019 beim Leasing von betrieblich genutzten e-Bikes für Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende für drei Jahre die Entnahmebesteuerung. Konkret bedeutet das, dass das e-Bike Leasing deutlich günstiger wird. Besonders vorteilhaft sind diese neuen Steuervorteile für Neuverträge, aber auch bestehende Leasing-Verträge profitieren.


mehr lesen 0 Kommentare

Beeindruckend: Das Focus Raven² PRO mit Fazua-Motor im Langzeittest

Das Focus Raven² PRO hat in diesem Jahr für reichlich Schlagzeilen gesorgt, was für uns Grund genug war, um das agile Hardtail über die ganze Saison auf die Probe zu stellen. Im Vordergrund stand dabei der Motor, der eigentlich lieber im Hintergrund bleiben will - der Fazua evation. Dieser Motor ist alles andere als gewöhnlich, da er sich mit gerade einmal 60 Nm Drehmoment sehr von den üblichen Kraftprotzen im eMTB-Segment abhebt. Seine Daseinsberechtigung hat der Fazua evation allerdings schon in vielen Tests bewiesen, da er mit ganz eigenen Vorteilen glänzen kann, mit denen er seine Konkurrenz abhängt. In diesem rückblickenden Testbericht bewerten wir das Focus Raven² nach einer intensiven Saison mit über 1.000 km Fahrleistung.


mehr lesen 0 Kommentare

MIPS und ANGi Sicherheitstechnik in e-Bike Helmen von Specialized

Specialized Helme für e-Bikes

Die Radwege in Deutschland sind in den Ballungsgebieten völlig überfüllt und meistens in einem schlechten Zustand. Diese Missstände sorgen dafür, dass die Sicherheit während der Fahrt durch andere Verkehrsteilnehmer, schlechte Untergrundbedingungen aber auch das eigene Verhalten im Straßenverkehr stark beeinträchtigt wird. Durch das zunehmend regnerische und frostige Wetter nimmt das Risiko auf den Radwegen ebenfalls weiter zu. Alle diese Risikofaktoren verlangen nach einer Art Überwachungssystem für Radfahrer, welches im Falle eines Sturzes die notwendigen Schritte einleiten kann, wie um Hilfe zu rufen. Specialized bietet ab jetzt solch ein System an, welches in Form eines e-Bike Helms als Kommunikationszentrale fungieren kann.


mehr lesen 0 Kommentare

Der TQ HPR 120S Motor im Höhenmetertest über 1.000 Hm

M1 Spitzing Evolution

Vor kurzem hatten wir das große Glück, das neue M1 Spitzing Evolution als Prototyp im Schwarzwald für ein paar Wochen auf den Zahn fühlen zu können. Besonders spannend war dabei der TQ HPR 120S Antrieb von TQ Systems, der brutale 120 Nm Drehmoment auf den Antriebsstrang bringt. Allein das war schon Grund genug für uns, den Motor und das Spitzing einem Höhenmetertest zu unterziehen, bei dem wir den Motor Extrembedingungen unterziehen. Ob der kräftige Mittelmotor, der seit der diesjährigen Eurobike in aller Munde ist, auf ganzer Linie überzeugen konnte oder ob es sich doch nur um einen Flop handelt, erfährst Du in unserem Beitrag.


mehr lesen 0 Kommentare

Die besten e-Bikes 2019 - Alle Pedelec-Highlights und Vergleichssieger

Die besten eBikes 2019

Es ist wieder einmal so weit. Das Jahr 2018 neigt sich so langsam dem Ende zu und das neue Modelljahr 2019 steht schon vor der Tür und will endlich eintreten. Bevor es dann im Frühjahr 2019 so richtig losgeht mit der neuen eBike-Saison, lüften wir schon jetzt den Vorhang und zeigen euch, auf welche eBike-Highlights wir uns im nächsten Jahr freuen dürfen. Damit Du den besten Überblick über die anstehenden Pedelec-Trends behältst, haben wir außerdem unser eBike Portal schon auf das neue Jahr umgestellt. Auf ebike.de findest Du also ab sofort alles zu den besten eBikes 2019. Welche Modelle unserer Meinung nach dazugehören und worauf wir uns im nächsten Jahr noch freuen dürfen, erfährst du in diesem Blog-Artikel.


mehr lesen 0 Kommentare

BH Bikes erweitert seine X-Serie um das Xtep mit Shimano E8000

Höher, länger und weiter. Das war das gesetzte Ziel der Entwickler der neuen eBike Modellreihe von BH Bikes. Mit dem Xtep werden Leistungsgrenzen neu definiert. Vor allem der entnehmbare Akku hat einen großen Entwicklungsschritt gemacht, da dieser nun mit stolzen 720 Wh Energiegehalt und in Kombination mit dem Shimano Steps E8000 Motor eine Reichweite von bis zu 150 km erzielen kann.Die enge Kooperation zwischen Shimano und BH Bikes hat die Entwicklung der Xtep-Serie ermöglicht. Die Rahmenform des Xtep stammt vom BH Atom-X aus dem Vorjahr, welcher eine hohe Steifigkeit bewiesen hat und den großen Akku optimal integriert.


mehr lesen 0 Kommentare

Steuererleichterung für eBike-Leasing ab 2019

eBike Leasing

Erst vor wenigen Tagen hat die Bundesregierung einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der eine steuerfreie Nutzung von Diensrädern , egal ob e-Bike oder nicht, möglich machen soll. Bisher wurde der geldwerte Vorteil durch eBike-Leasing nach der 1-Prozent-Regelung versteuert, wie es auch bei einem Dienstwagen üblich ist. Um die nachhaltige Mobilität durch Elektrofahrzeuge zu fördern, soll diese Regelung nun aber für Diensträder und bestimmte Elektroautos aufgehoben werden, sodass das eBike-Leasing für Arbeitgeber und Arbeitnehmer noch attraktiver wird.


mehr lesen 1 Kommentare

Fazua evation eBike Mittelmotor - Kleiner Antrieb mit riesiger Karriere

Fazua evation eBike Motor

Klein aber oho - was wie eine Floskel klingt, trifft selten so sehr zu wie bei dem innovativen Mittelmotor aus dem Münchener Unternehmen Fazua. Was schon im Jahr 2013 als Traum von zwei Jungunternehmern begann, ist spätestens jetzt Realität geworden, denn der kompakte Mittelmotor ist auf dem Vormarsch. Was ihn so besonders macht, ist zum einen die kompakte Bauweise des Motors und des Akkus und zum anderen die völlig widerstandsfreie Entkopplung beim Überschreiten der 25 km/h Grenze. Das macht den Fazua evation Antrieb zum idealen Mittelmotor für sportive Pedelecs wie e-Rennräder, Gravel e-Bikes oder e-Mountainbikes. In diesem Artikel wollen wir Dir einen Überblick über den Fazua evation Antrieb geben, was ihn von anderen Mittelmotoren unterscheidet, und was uns im Jahr 2019 von Fazua noch alles erwartet.


mehr lesen 0 Kommentare

Ratgeber: Wie Dein e-Bike den nassen und kalten Herbst gut übersteht

Es ist wohl nicht von der Hand zu weisen, dass der Herbst bei uns angekommen ist. Er sorgt für laubbedeckte Radwege und frische Temperaturen, die vor allem bei Sonnenschein zum eBike fahren einladen und ein atemberaubendes Panorama bieten. Leider bereitet der Herbst den Fahrrad-Pendlern aber auch oft Bauchschmerzen. Schon bevor man die Wohnung verlässt und sich nicht ganz sicher ist, ob es schon kalt genug für eine Winterjacke und Handschuhe ist, lässt einen das Wetter grübeln. Sitzt man schließlich auf seinem Pedelec, sorgen nasses Laub und tiefe Pfützen dafür, dass man nur im Schneckentempo vorankommt. Damit Du aber trotz des wechselhaften Wetters nicht die Lust am eBike fahren verlierst, geben wir dir ein paar nützliche Tipps, wie du und dein Elektrofahrrad unbeschadet durch den Herbst kommen.


mehr lesen 0 Kommentare

Die e-motion e-Bike Gruppe expandiert nach Österreich

e-motion eBike Experten

Auch in Österreich darf man sich bald über die e-Bike Experten von e-motion freuen, denn im Laufe des Novembers eröffnen dort die ersten beiden e-motion e-Bike Shops in Wien und Bad Hall bei Linz. Das aus Deutschland stammende Franchise, was bereits 2010 mit ihrem ersten Fachhandel für e-Bikes in Köln an den Start ging, besteht mittlerweile aus insgesamt 48 Shops in ganz Deutschland, der Schweiz und nun eben auch in Österreich. Der Vorteil dieses flächendeckenden Netzes liegt auf der Hand: Durch den fachlichen Austausch innerhalb der Gruppe wird dem Kunden eine Kompetenz geboten, die er sonst bei keinem anderen eBike Fachhändler bekommen würde.


mehr lesen 0 Kommentare

Cannondale Moterra NEO 2019 - Vorstellung des neuen Allmountain-eMTBs

Lange hat der amerikanische eBike Hersteller Cannondale damit gewartet, sein neues 2019er eMTB mit dem Namen Moterra NEO vorzustellen. Nun ist es endlich soweit und wir dürfen uns über das neue Trailbike mit völlig neuem Design hermachen - zumindest schon einmal auf dem Papier, denn die Erstauslieferung für das Moterra NEO ist erst im Dezember 2018 geplant. Trotzdem bereitet schon der Blick auf das Spec-Sheet große Vorfreude, da Cannondale scheinbar viel Feedback umgesetzt hat, was vor allem das klobige Design des Moterra-eMTBs aus dem letzten Jahr betrifft. Gemeinsam mit Dir wollen wir uns jetzt einmal genauer ansehen, was für ein eMTB Cannondale mit seinem neuen Moterra NEO auf den Markt bringt.


mehr lesen 0 Kommentare

eBike Tuning - Wie aus einem Pedelec eine e-Rakete wird

Husqvarna Erzgebirge

In Deutschland ist die Gesetzeslage in Bezug auf die Geschwindigkeitsbegrenzung von Pedelecs und S-Pedelecs eindeutig: Pedelecs dürfen maximal bis 25 km/h elektrisch unterstützt werden und gelten rein rechtlich als Fahrrad, wohingegen S-Pedelecs bis 45 km/h angetrieben werden dürfen, ein amtliches Kennzeichen tragen müssen und vor dem Gesetz als Kleinkrafträder gelten. Natürlich darf ein eBike prinzipiell auch 50 km/h schnell fahren, allerdings darf so eine hohe Geschwindigkeit nur mit eigener Muskelkraft erreicht werden und ist auch aus sicherheitsbezogenen Aspekten eher nicht empfehlenswert. Viele greifen allerdings auch auf illegale Methoden zurück - dem eBike-Tuning. Welche Möglichkeiten es da gibt und was für Risiken für das Pedelec und den Fahrer bestehen, erfährst Du in diesem Artikel.


mehr lesen 1 Kommentare

Kaufberatung - Worauf beim eBike-Licht zu achten ist

eBike Beleuchtung

Gerade zu dieser Zeit, wo es um 19 Uhr abends bereits dunkel wird, ist eine funktionstüchtige und leistungsstarke Lichtanlage absolute Pflicht. Bei den meisten eBikes bzw. Pedelecs ist die Beleuchtung bereits vorinstalliert und werden über den Akku mit Strom versorgt. Doch was taugen die serienmäßig verbauten Strahler im Vergleich zu den Top-Modellen auf dem Markt? Und was ist, wenn mein Pedelec über gar keine Beleuchtung verfügt? Welche Möglichkeiten zum Nachrüsten bieten sich mir und worauf ist beim Kauf zu achten? Viele Antworten auf viele Fragen soll dieser Beitrag liefern.


mehr lesen 1 Kommentare

Brose bedient mit neuem Drive C jetzt auch City e-Bikes

Brose Drive C eBike motor

Auf der gerade stattfindenden Taichung Bike Week in Taiwan stellt der deutsche Automobilzulieferer und Hersteller von innovativen eBike-Motoren sein neuestes Produkt, den Brose Drive C, vor. Dieser Antrieb soll harmonisch arbeiten und einen sanften Schub liefern, der ideal für urbane Strecken geeignet ist. Anders als die anderen Brose Motoren kommt der Drive C daher mit 50 Nm Drehmoment in der Spitze aus und bietet dabei dennoch eine satte Unterstützung von bis zu 280 % in der höchsten Unterstützungsstufe. Besonders herausstechend soll bei dem neuen Brose Drive C die harmonische Tretunterstützung sein, die über einen breiten Frequenzbereich gleichmäßig und kräftig ausgelegt sein soll.


mehr lesen 0 Kommentare

BH Atom-X Lynx 6 Pro 2019 - Mit dem vielseitigen Enduro-eMTB in Ischgl unterwegs

BH Bikes Atom-X Lynx 6 Pro

Das Modelljahr 2018 ist noch nicht zu Ende und dennoch bewegen wir uns bereits mit riesigen Schritten auf das nächste Jahr zu. Die meisten Hersteller präsentierten ihre Neuheiten auf der weltweit wichtigsten Fahrradmesse, der Eurobike in Friedrichshafen, die in diesem Jahr besonders früh schon im Juli stattgefunden hat. Das gibt uns natürlich die Möglichkeit, uns schon früh mit den e-Bikes, die im Jahr 2019 an den Start gehen, zu beschäftigen. Den Start macht dabei der spanische Pedelec Hersteller BH Bikes, der mit der Atom-X Serie zwar schon 2018 in den Geschäften vertreten war, für 2019 mit dem BH Atom-X Lynx 6 Pro allerdings eine neue Version in petto hat.


mehr lesen 0 Kommentare

Haibike SDURO FullLife 6.0 - Das einsteigerfreundliche Frauen e-MTB im Praxistest

Haibike SDURO FullLife 6.0 Praxistext

Das Haibike SDURO FullLife 6.0 ist ein vollgefedertes e-MTB, das speziell für die weiblichen e-Mountainbiker entwickelt wurde. Dabei setzt Haibike vor allem auf viel Fahrkomfort und eine auf den weiblichen Körper maßgeschneiderte Rahmengeometrie. Einzuordnen ist das sportliche Fully mit starkem Yamaha PW-SE Motor im tourenorientierten, sportlichen Segment und weniger gut für extreme Trails geeignet. Das 6.0 steht für die Ausstattungsvariante des FullLife, wobei wir uns in diesem Test für das Einsteigermodell für 3.399 € entschieden haben. Wie gut sich das Damen-eMTB auf Schotterpisten und Waldwegen macht und ob es den Ansprüchen des weiblichen Geschlechts an eine geeignete Rahmengeometrie gerecht werden kann, erfährst Du in diesem Artikel.


mehr lesen 0 Kommentare

Eine Versicherung speziell für das e-Bike

ENRA eBike Versicherung

Das Thema Versicherung ist sicherlich eines der lästigen Dinge, mit denen man sich als Besitzer eines eBikes auseinandersetzen muss. Vor allem Neukunden von Pedelecs sind bei der Entscheidung, ob sie beim Kauf ihres neuen Gefährts eine Zusatzversicherung abschließen möchten aufgrund der unübersichtlichen Lage häufig überfordert. Dabei macht es durchaus Sinn sich einen Überblick über verschiedene Versicherungsanbieter und deren Leistungspakete zu machen, um im Schadensfall den optimalen Schutz für das eigene e-Bike haben zu können, was einem vor allem wegen des hohen Anschaffungspreises viel Ärger erspart. In diesem Artikel werden wir die gängigen Leistungen von e-Bike Versicherungen vorstellen und helfen Dir, worauf Du beim Vergleich von verschiedenen Versicherungen achten solltest.


mehr lesen 0 Kommentare

Vorhang auf für den starken TQ HPR 120S eBike Mittelmotor

TQ HPR 120S

Ein regelrechter Underdog der letzten Jahre steht in diesem Jahr spätestens seit der Eurobike plötzlich im Rampenlicht der eBike Branche. Es geht um den TQ HPR 120S e-Bike Motor, der unter anderem in Pedelecs der Marken M1 Sporttechnik und Haibike verbaut wird. Dabei ist es eher verwunderlich, dass der kraftvolle Mittelmotor mit auffällig kompakter Bauweise bei einem Spitzendrehmoment von 120 Nm bisher so wenig Aufmerksamkeit bekam. Schließlich setzt die Bayerische eBike Marke M1 Sporttechnik schon seit Jahren auf diesen Motoren-Hersteller und kombiniert ihn mit ihren hochwertigen Carbon-Monocoque Rahmen. In diesem Artikel wollen wir Dir die Besonderheiten und Vorteile des TQ HPR 120S Motors näherbringen und liefern Dir die wichtigsten Infos zu dem Hingucker der Saison 2019.


mehr lesen 2 Kommentare

Stromer S-Pedelecs 2019 - Als Berufspendler auf der Überholspur fahren

Stromer e-Bikes 2019

Der schweizer Hersteller von Premium Pedelecs und S-Pedelecs stellt gleich zwei neue Modelle für das kommende Modelljahr 2019 vor, die schon jetzt irre viel Vorfreude machen. Zum einen wurde das erste Stromer, das Stromer ST1, überarbeitet und kommt zum Jubiläum in einer technisch aktualisierten Version auf den Markt. So kommt man nun auch in der Einsteigerklasse wieder in den vollen Genuss der Stromer e-Bikes. Desweiteren präsentiert Stromer aber auch ein völlig neues S-Pedelec, das Stromer ST3. Es soll der direkte Nachfolger des Stromer ST2 sein und glänzt sowohl durch sein durchdachtes Design, als auch durch seine fortschrittliche Technologie. Somit führt Stromer im Jahr 2019 mit insgesamt 6 Modellreihen eine so große Produktvielfalt wie noch nie (ST1, ST1X, ST2, ST2S, ST3, ST5).


mehr lesen 0 Kommentare

Frischer Wind für Dein Unternehmen durch e-Bike Leasing

e-Bike Leasing für Arbeitgeber

Das Thema e-Bike Leasing ist heute bereits in vielen Firmen angekommen und bringt mehr Mobilität, Produktivität und Zeitgeist in die Unternehmen. Zwar ist der Dienstwagen bei vielen Gemütern noch geläufiger als das Dienstrad, jedoch sind die Vorteile des e-Bike Leasings gewaltig. Leasing bezeichnet im großen und ganzen einen Überlassungsvertrag zwischen dem Leasinggeber und dem Leasingnehmer, der den Leasingnehmer dazu befähigt, das Fahrzeug sowohl beruflich als auch privat nutzen zu dürfen. Aus der privaten Nutzung geht ein geldwerter Vorteil hervor, der über die 1%-Regelung den Bruttolohn fiktiv um 1% erhöht. Dadurch kann bei der Versteuerung des Bruttolohns eine Menge Geld gespart werden. Welche Vorteile e-Bike Leasing darüber hinaus bietet, kannst Du in diesem Beitrag nachlesen.


mehr lesen 0 Kommentare

Giant e-Bikes 2019 - Großes Ausrufezeichen im e-MTB Segment

GIANT Trance SX E+ 0 Pro

Ein wahres Produktfeuerwerk wurde kürzlich vom taiwanesischen e-Bike und Fahrradgiganten GIANT auf der hauseigenen Produktmesse gezündet. Teil der Show waren die neuen GIANT e-Bikes 2019, die die eine oder andere Überraschung für die Besucher bereithielten. Eines jedoch bleibt auch im Modelljahr 2019 unverändert - der starke GIANT Syncdrive e-Bike Motor in den Ausführungen Pro, Sport und Life mit bis zu 80 Nm Drehmoment und einem Unterstützungsgrad von 360 %. Ein großes Ausrufezeichen will GIANT mit seinen neuen e-MTBs 2019 setzen, die ihre alten Produktnamen Full-E und Dirt-E ablegen und dafür die Bezeichnungen der erfolgreichen Mountainbikes von GIANT erhalten haben. Neben der Vielzahl an neuen e-MTBs präsentierte GIANT auch ein vielversprechendes Trekking e-Bike.


mehr lesen 3 Kommentare

Bosch Neuheiten 2019 im Überblick - Vom Kiox Display bis zum e-Bike ABS

Bosch Neuheiten 2019

Auch Bosch sorgte in diesem Jahr wieder für viel Aufsehen und veröffentlichte nach und nach alle Bosch Neuheiten 2019. Darunter ist zwar kein völlig neuer Antrieb, wie bei vielen Konkurrenten des schwäbischen Elektronikkonzerns, allerdings kann Bosch mit zahlreichen Neuheiten rund um seine bestehenden Antriebe glänzen. Das schon im Jahr 2017 präsentierte e-Bike ABS wird endlich bei vielen e-Bike Marken wie zum Beispiel Riese & Müller in einigen Modellen installiert werden. Auch ein neues Display, das Bosch Kiox Display, reiht sich neben die bereits bestehenden Displays ein und bietet einige Vorteile. Zuletzt wurde auch ein umfangreiches Update für den Performance Line CX Motor angekündigt, das vor allem die Schiebehilfe optimieren soll und auch kürzere Kurbeln unterstützt.


mehr lesen 3 Kommentare

Neues Gravel e-Bike 2019 von Cannondale - das Synapse NEO

Cannondale Synapse NEO

Nach der Vorstellung des Cannondale Cujo NEO 130 im Mai bringen wir Dir hier ein weiteres neues Cannondale e-Bike für das Modelljahr 2019 näher - das Gravel e-Bike Cannondale Synapse NEO. Spätestens seit der laufenden Saison ist allen klar, dass den e-Bikes keine Grenzen gesetzt sind, da es so viele Möglichkeiten gibt, jedes herkömmliche Fahrrad sinnvoll mit einem Elektromotor auszustatten. So haben in diesem Jahr vor allem Rennräder und Gravelbikes mit Elektromotor für viel Aufsehen gesorgt. Und ähnlich wie man anfangs auf die e-Mountainbikes reagiert hat, wurde auch auf das e-Rennrad geschaut - ziemlich skeptisch. Wir erklären Dir, warum auch Gravel e-Bikes und e-Rennräder ihre volle Daseinsberechtigung haben und stellen dazu das brandneue Cannondale Synapse NEO vor.


mehr lesen 5 Kommentare

Husqvarna e-Bikes 2019 - Drei neue Modelle in fesselnder Optik

Husqvarna e-Bikes 2019

Husqvarna geht zwar erst in die zweite Saison, zeigt sich für das Modelljahr 2019 allerdings von einer besonders innovativen und eigenständigen Seite. Auf der diesjährigen Eurobike stellten die Schweinfurter ihre neuen Modelle aus, darunter völlig neue e-Bikes, aber auch überarbeitete Vorjahresmodelle. Besonders hervorzuheben ist das neue und frische Design der „Huskys“, welches im Gegensatz zu den meisten anderen Herstellern den Motor nicht verstecken will, sondern das gesamte e-Bike Konzept um den Motor herum aufbaut und ihn so optisch in den Mittelpunkt rückt. Die elektrische Power der Husqvarna e-Bikes 2019 kommt von Shimano, die ebenfalls mit zwei neuen Motoren in der nächsten Saison an den Start gehen werden.


mehr lesen 2 Kommentare

Die Lebenszeit des e-Bike Akkus im Hochsommer verlängern

e-Bike Akku im Sommer bei hohen Temperaturen

Das heiße Sommerwetter hat nun endlich auch die letzten Ecken des Landes erreicht und beschwert uns warme bis heiße Feierabende und sicher auch den einen oder anderen Sonnenbrand. Doch wie geht es eigentlich unserem e-Bike in der prallen Sonne? Vor allem fragen wir uns, wie es dem gegen die Temperatur sehr empfindlichen Akku des Pedelecs geht, wenn wir das e-Bike für längere Zeit in der Sonne abstellen. Schließlich sagt man im Winter doch immer, dass es der e-Bike Akku eher warm mag und man ihn unbedingt bei tiefen Außentemperaturen in das warme Haus holen soll. Doch auch Hitze kann dem e-Bike Akku auf Dauer die Lebenszeit rauben.


mehr lesen 2 Kommentare

e-Bike News Infos 2019