SQlab & Fabio Wibmer - Goldene Zeiten für komfortables e-Bike Zubehör

Gemeinsam mit dem Mountainbike-Profi und Youtube-Star Fabio Wibmer präsentieren die Ergonomie-Experten von SQlab eine komplett neue Produktlinie. Die SQlab Fabio Wibmer Signature Line umfasst ergonomisch geformte Lenker, Sättel, Griffe sowie Vorbauten für e-Mountainbikes. In enger Zusammenarbeit zwischen Fabio Wibmer und SQlab sind Produkte speziell für MTB-Fans sowie für Trial-Fahrer entstanden. Charakteristisch für das gesamte Zubehör aus der Fabio Wibmer Signature Line sind die goldenen Akzente.

 

Bei uns gibt es alle Informationen zur Fabio Wibmer Signature Line von SQlab!


Die Fabio Wibmer Signature MTB Line

Fabio Wibmer ist nicht nur ein Star in den sozialen Medien, sondern auch ein echtes Multitalent auf dem Bike. Bei seinen kreativen Tricks oder waghalsigen Sprüngen ist enorm wichtig, dass das Material zuverlässig funktioniert und hält. Gemeinsam mit den Ergonomie-Experten von SQlab konnte Fabio Wibmer nun Produkte ganz nach seinen Vorstellungen gestalten.

 

 

Die Fabio Wibmer Signture MTB Line besteht aus einem Sattel, einem Lenker, Griffen sowie einem Vorbau. Der SQlab 611 Ergowave Sattel aus der neuen Produktlinie ist auf die Bedürfnisse von Fahrern wie Fabio Wibmer angepasst worden. Er verfügt über mehr Dämpfung als das bisher von SQlab bekannte Modell und ist daher perfekt für ruppiges Gelände. Bei der Entwicklung des Lenkers standen vor allem hohe Stabilität und der richtige Backsweep im Fokus.


SQlab 30X Fabio Wibmer

Bei einem MTB-Lenker sind für Fabio Widmer außerordentliche Stabilität sowie der passende Backsweep besonders wichtig. Der SQlab 30X Fabio Wibmer hat mit einen relativ geringen Backsweep. Um die notwendige Stabilität zu erreichen, ist der Lenker aus Carbon sowohl in Zug- als auch in Druckrichtung verstärkt worden. Dadurch kann der SQlab 30X Fabio Wibmer großen Belastungen standhalten. Trotz der hohen Belastungsfähigkeit konnte das Gewicht des Lenkers mit 235 g niedrig gehalten werden. Dank der Flex-Eigenschaften des Lenkers werden die Belastungen auf die Handgelenke bei hohen G-Kräften deutlich reduziert.

 

  • Lenker
  • Gewicht: 235 g
  • Einsatzbereich: Gravity & E-Performance
  • Preis: 219,95 € UVP


SQlab 611 Ergowave Fabio Wibmer

Der SQlab 611 Ergowave Fabio Wibmer zeichnet sich durch seine wellenartige Form aus. Das hochgezogene Heck des Sattels sorgt für einen perfekten Halt nach hinten sowie eine optimale Druckverteilung, die die Kraftübertrag auf die Pedale erheblich verbessert. Die Nase des Sattels liegt tiefer. Zusammen mit der Vertiefung in der Mittel des Sattels schafft SQlab so mehr Freiraum für den sehr empfindlichen Dammbereich. Bei der Polsterung des Sattels hat SQlab auf die speziellen Anforderungen im MTB-Bereich geachtet. So dämpft der SQlab 611 Ergowave Fabio Wibmer auch im ruppigen Gelände hervorragend. Um die besonders beanspruchten Stellen des Sattels zu schützen, sind diese mit einem hochwertigen Kevlarbezug versehen. Verstärkte Sattelstreben bieten dem Fahrer ein Plus an Stabilität.

  • Sattel für e-Mountainbikes
  • Erhältliche Sattelbreiten: 12 cm/13 cm/14 cm/15 cm
  • Gewicht: 138 kg
  • Einsatzbereich: Gravity & E-Performance
  • Preis: 139,95 € UVP


SQlab 70X Fabio Wibmer

Maximalen Grip und maximale Kontrolle bei allen Witterungsverhältnissen - das verspricht der SQlab 70X Fabio Wibmer. Die im schwarz-goldenen Design gehaltenen Lenkergriffe von SQlab verfügen an der Vorder- und der Unterseite über eine besondere Textur, die dem Fahrer höchstmöglichen Halt verspricht. Die Klemmung an der Innenseite sowie die Shock absorbierende Gummimischung sorgt für ein Plus an Dämpfung und Komfort. Durch die faserverstärkte Innenhülse sind die Lenkergriffe aus der Fabio Wibmer MTB Signature Line sehr stabil.

  • Lenkergriffe für e-Mountainbikes
  • Form: gerade
  • Größen: S/M
  • Einsatzbereich: Gravity & E-Performance
  • Preis: 29,95  € UVP


SQlab 80X Fabio Wibmer

Mit dem 80X hat SQlab den perfekt passenden Vorbau zum Lenker aus der Fabio Wibmer MTB Signature Line im Angebot. Der SQlab 80X Fabio Wibmer besticht durch Stabilität in Kombination mit einem geringen Gewicht. Mit einer Länge von 35 mm ist der Vorbau relativ kurz gehalten, wodurch eine hohe Agilität auf dem e-Mountaibike erreicht wird.

  • Vorbau
  • Gewicht: 138 g
  • Einsatzbereich: Gravity & E-Performance
  • Preis: 39,95 € UVP


Die Fabio Wibmer Signature Trial Line

Speziell für den Einsatz beim Trialfahren hat Fabio Wibmer gemeinsam mit SQlab seine Signature Trial Line entwickelt. Diese Produktlinie umfasst einen Sattel, einen Lenker sowie den dazu passenden Vorbau. Der SQlab 60X Trial Sattel ist auf die besonderen Bedürfnisse von Trialfahrern angepasst. Durch seine abgeflachte Form bietet der Sattel bei Einschlägen besonders viel Fläche.

 

Um den perfekten Lenker für den Trial-Bereich zu finden, musste Fabio Wibmer zunächst viele verschiedene Produkte austesten. Herausgekommen ist schließlich der SQlab 30X Trial, ein stabiler und dennoch zugleich sehr leichter Lenker. Abgerundet wird die Fabio Wibmer Signature Trial Line von einem Vorbau, der jeden Stunt problemlos mitmacht. Wir stellen euch die neue Produktlinie für alle Trial-Fans im Detail vor.

SQlab 30X Trial Fabio Wibmer

Die Auswahl des Lenkers ist ganz entscheidend für das Gefühl auf dem e-Mountainbike. Bis der SQlab 30X Trial schließlich entwickelt war, hat Fabio Wibmer viele verschiedene Lenker ausgetestet. Sein Ziel war es, einen möglichst stabilen und gleichzeitig leichten Lenker für e-Mountainbikes zu designen. Der SQlab 30X Trial Fabio Wibmer hat einen Rise von 84 mm. Verglichen mit normalen Lenkern wird die Front so deutlich erhöht und der Fahrer kann seinen Körperschwerpunkt mühelos über das Hinterrad verlagern.

 

Ein Backsweep von 9° und ein Upsweep von 5° sorgen beim SQlab 30X Trial Fabio Wibmer dafür, dass der Übergang zwischen dem Unterarm und der Hand knickfrei verläuft. Dazu kann der Fahrer seine Ellbogen in eine Position bringen, die eine aktive Fahrweise ermöglicht. Härtere Schläge lassen sich dadurch schonend abfedern.

  • Lenker
  • Gewicht: 330 g
  • Einsatzbereich: Trial
  • Preis: 99,95 € UVP


SQlab 60X Trial Fabio Wibmer

Den 60X Trial hat SQlab in Zusammenarbeit mit Fabio Wibmer für den Einsatz auf Trial Bikes und Dirt Bikes konzipiert. Abgestimmt auf den Einsatzbereich hat der SQlab 60X Trial Fabio Wibmer eine abgeflachte Form, dank der sich der Druck bei Schlägen oder dem Aufkommen nach Sprüngen deutlich verringert. Die Sattelflanken sind so gestaltet worden, dass sie bei Tricks eine möglichst hohe Anlagefläche bieten und bei Stürzen kein Druck auf die Oberschenkel des Fahrers ausgeübt wird. Eine sehr kurze und abgerundete Sattelnase verschafft größtmöglichen Spielraum auf dem Bike.

  • Sattel
  • Gewicht: 195 g
  • Einsatzbereich: Trial
  • Preis: 39,95 € UVP


SQlab 80X Trial Fabio Wibmer

Welcher Vorbau genutzt wird, hat im Trial-Bereich große Auswirkungen auf die Agilität und das Gefühl des Fahrers für das e-Mountainbike. SQlab und Fabio Wibmer haben einen Vorbau entwickelt, der ideal zu hohen Lenkern passt. Der SQlab 80X Trial Fabio Wibmer hat eine Länge von 90 mm und einem Winkel von 35°. Kombiniert mit dem SQlab 30X Trial Lenker entsteht ein hohes Cockpit, bei dem der Fahrer seinen Schwerpunkt über das Hinterrad verlagern kann.

Vorbau SQlab 80x Trial Fabio Wibmer
  • Vorbau
  • Gewicht: 145 g
  • Einsatzbereich: Trial
  • Preis: 39,95 € UVP


Finde deinen Fachhändler für Produkte von SQlab!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0