Die besten Lasten e-Bikes 2018


Ein e-Bike mit großem Kofferraum - so könnte man das Lasten e-Bike wohl am einfachsten beschreiben. Doch der zusätzliche Stauraum kann dabei noch vielseitiger eingesetzt werden als beim Auto. Die Ladefläche kann nämlich nach Lust und Laune umgestaltet werden, eben genau so, wie man ihn gerade braucht. Und dann ist es möglich, Getränkekisten, Koffer, schwere Einkäufe oder sogar die Kinder zu transportieren - eben einfach alles! Das erfreulichste daran ist, dass man das Zusatzgewicht nicht alleine schleppen muss, sondern man von einem um die 80 Nm starken Elektromotor unterstützt wird, wodurch man während des Fahrens gar nichts von dem Gewicht bemerkt. Zwar ist die Fahrweise auf den länglich konstruierten Lasten e-Bikes am Anfang erst einmal Gewöhnungssache, da der Wendekreis extrem groß ist und sich die Gewichtsverlagerung vor allem bei voller Beladung etwas von herkömmlichen Pedelecs abhebt, doch nach ein paar Übungsfahrten hat jeder schnell den Dreh raus.

 

Um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen, welches Lasten e-Bike am besten zu Ihren ganz individuellen Bedürfnissen passt, haben wir hier unsere Vergleichssieger 2018 aufgeführt, welche uns alle auf ganzer Linie überzeugt haben. Doch probieren geht über studieren, weshalb Du Deine Favoriten unbedingt bei einer Probefahrt genauer unter die Lupe nehmen sollten.

Die besten Lasten e-Bikes 2018

Lasten e-Bike Vergleichssieger 2018


Riese & Müller Packster 40 touring

Riese & Müller Packster 40 touring

Motor

Bosch Performance CX 

 

Akku

500 Wh 

 

Display

Bosch Intuvia 

 

Schaltung

Shimano Deore

10-Gang 

 

Schaltungstyp

Kettenschaltung 

 

Bremsen

Tektro Auriga 

 

Bremsentyp

hydr. Scheibenbremse 

 

Gewicht

29,9 kg 

 

zul. Gesamtgewicht

160 kg 

 

Preis

4.399 € 

 

Testberichte:

folgt

 

Expertenmeinung

Cornel Blum e-Bike Experte

"Weniger ist mehr, dachten sich wohl die Tüftler bei Riese & Müller und hatten damit völlig Recht! Denn die 40 cm lange Ladefläche reicht bei einem Lasten e-Bike völlig aus. Der große Vorteil dadurch ist, dass die Fahreigenschaften sehr denen von herkömmlichen e-Bikes ähneln und man sich kaum an das Packster 40 gewöhnen muss. Die Details sind mal wieder spitze, zum Beispiel ist das Packster 40 mit einem praktischen Handschuhfach ausgestattet. Tolles Gesamtpaket."


Babboe City Mountain

 

Babboe City Mountain Yamaha PW-X

Motor

Yamaha PW-X 

 

Akku

400 Wh 

 

Display

Yamaha Center LCD 

 

Schaltung

NuVinci N330

stufenlos 

 

Schaltungstyp

Nabenschaltung 

 

Bremsen

Tektro Auriga 

 

Bremsentyp

hydr. Scheibenbremse 

 

Gewicht

-

 

zul. Gesamtgewicht

180 kg 

 

Preis

3.449 € 

 

Testberichte:

folgt

 

Expertenmeinung

Cornel Blum e-Bike Experte

"Der Preis-Leistungs-Kracher im Segment Lasten e-Bike kommt diese Saison aus dem Hause Babboe. Das Familien Pedelec überzeugt mit seinem klassischen Holzdesign und verfügt über einen kräftigen Yamaha Antrieb. Die NuVinci Schaltung ist sehr wartungsarm und der geschlossene Kettenkasten (Chainglider) schützt die Hose vor Verschmutzung. Die Fahreigenschaften des Babboe City Mountain sind sehr schnell beherrscht."

 


Urban Arrow Family CX

 

Urban Arrow Family Bosch Performance CX

Motor

Bosch Performance CX 

 

Akku

500 Wh 

 

Display

Bosch Intuvia 

 

Schaltung

NuVinci N380

stufenlos 

 

Schaltungstyp

Nabenschaltung 

 

Bremsen

Shimano 

 

Bremsentyp

hydr. Scheibenbremse 

 

Gewicht

43 kg 

 

zul. Gesamtgewicht

-

 

Preis

4.890 € 

 

Testberichte:

folgt

 

Expertenmeinung

Cornel Blum e-Bike Experte

"In der großen Ladebox des Urban Arrow Family passt so ziemlich alles rein, selbst die Kinder (bis 2) können mit dem Lasten e-Bike transportiert werden. Die stabile Box ist dazu auch sehr leicht und besteht aus Partikelschaumstoff. Ideales Fortbewegungsmittel in der Stadt und eine gute Alternative zum Auto."

 

 

 

 

 

 

 

 


Gazelle HeavyDuty NL HMB

Gazelle HeavyDuty NL HMB

Motor

Bosch Active

 

Akku

300, 400 oder 500 Wh 

 

Display

Bosch Purion 

 

Schaltung

Shimano Nexus

7-Gang

 

Schaltungstyp

Nabenschaltung 

 

Bremsen

Magura HS11 

 

Bremsentyp

hydr. Felgenbremse 

 

Gewicht

26,9 kg

 

zul. Gesamtgewicht

180 kg 

 

Preis

2.299 kg 

 

Testberichte:

folgt

 

Expertenmeinung

Cornel Blum e-Bike Experte

"Das Gazelle HeavyDuty ist das etwas andere Lasten e-Bike. Zwar besitzt es keine große Transportbox, dafür bieten aber der Frontlader und der Gepäckträger am Heck genügend Möglichkeiten, seine sieben Sachen mitzunehmen. Die Fahreigenschaften sind dem normalen e-Bike am ähnlichsten. Der Doppelständer sorgt auch im Stand für maximale Stabilität."

 

 

 

 

 


Hercules Cargo

 

Hercules Cargo

Motor

Bosch Performance

 

Akku

500 Wh

 

Display

Bosch Intuvia

 

Schaltung

NuVinci N360

stufenlos

 

Schaltungstyp

Nabenschaltung

 

Bremsen

Formula CR3

 

Bremsentyp

hydr. Scheibenbremse

 

Gewicht

49 kg

 

zul. Gesamtgewicht

250 kg

 

Preis

4.999 €

 

Testberichte:

folgt

 

Expertenmeinung

Cornel Blum e-Bike Experte

"Ein Klassiker unter den Lasten e-Bikes ist das Hercules Cargo. Dieses e-Bike überzeugt durch seine riesige Ladefläche und der hochwertigen Ausstattung. Je nach Wunsch ist das Hercules Cargo auch mit dem Bosch DualBattery System erhältlich, um die Reichweite auf ein Maximum zu treiben. Die Ladefläche kann zudem mit einer Vielzahl an Zubehör ausgestattet werden."

 

 

 

 

 



Was sind Deine besten Lasten e-Bikes 2018?

Schreib uns Deine Meinung

Kommentare: 0

Du suchst nicht nach einem Lasten e-Bike?


Jetzt vor Ort beraten lassen

e-Bike Fachhändler

Die besten Lasten e-Bikes aus dem Vorjahr

Die besten Lasten e-Bikes