Kreidler e-Bikes


Specialized e-Bike Marke

Der Markenname Kreidler ist aus kaum einem Fahrradgeschäft wegzudenken. Das deutsche Unternehmen, dass von 1904 bis 1982 Motorräder, Mofas, Fahrräder und e-Bikes produzierte und vertrieb, hatte seinen Sitz in Kornwestheim bei Ludwigsburg und musste am Ende aufgrund von Konkurs die Firma auflösen. Dass es heute jedoch auch weiterhin e-Bikes der Marke Kreidler gibt, liegt daran, dass Prophete die Markenrechte erworben hat und heute unter dem Namen Kreidler weiterhin Fahrräder, Motorräder und e-Bikes herstellt. Die Technologie in den Kreidler e-Bikes ist jedes Jahr topaktuell, wofür die Marke regelmäßig ausgezeichnet wird. Vor allem Antriebe von Bosch und Shimano sind in den e-Bikes von Kreidler verbaut, welche besonders zuverlässig sind.



Top 4 - Die besten e-Bikes von Kreidler

Kreidler

Las Vegas 8.0


Kreidler Las Vegas 8.0

e-Bike Typ

e-Mountainbike

 

Motor

Bosch Performance CX

 

Akku

500 Wh

 

Display

Bosch Purion

 

Schaltung

Shimano XT

11-Gang

Kettenschaltung

 

Bremsen

Magura MT5

hydr. Scheibenbremse

 

Preis

ab 4.499 € 

Kreidler Vitality Eco 10


Kreidler Vitality Eco 10

e-Bike Typ

City

 

Motor

Bosch Active Plus

 

Akku

500 Wh

 

Display

Bosch Intuvia

 

Schaltung

Shimano Nexus

8-Gang

Nabenschaltung

 

Bremsen

Shimano Deore M615

hydr. Scheibenbremse

 

Preis

ab 3.299 € 

Kreidler Vitality Dice 7.0


Kreidler Vitality Dice 7.0

e-Bike Typ

Trekking

 

Motor

Bosch Performance CX

 

Akku

500 Wh

 

Display

Bosch Purion

 

Schaltung

Shimano XT

10-Gang

Kettenschaltung

 

Bremsen

Shimano Altus

hydr. Scheibenbremse

 

Preis

ab 2.999 € 

Kreidler Vitality Eco Plus


Kreidler Vitality Eco Plus

e-Bike Typ

Trekking

 

Motor

Bosch Performance

 

Akku

500 Wh

 

Display

Bosch Intuvia

 

Schaltung

Shimano Nexus

8-Gang

Nabenschaltung

 

Bremsen

Shimano Altus

hydr. Scheibenbremse

 

Preis

2.999 € 



Videos von Kreidler e-Bikes



Informationen über Kreidler

Die Marke Kreidler gehört zu den ältesten und bekanntesten deutschen Fahrradmarken. Zum Start der Erfolgsgeschichte baute Kreidler vor allem Motorräder und Mopeds, die teilweise auch für den Rennsport ausgelegt waren. Erst in den 1960er Jahren widmete sich Kreidler auch der Herstellung von Fahrrädern und e-Bikes. Das Familienunternehmen stellte dabei alle seine Produkte in eigener Arbeit als Manufaktur her, um so die maximale Qualität erzielen zu können. Im Jahr 1982 musste das Unternehmen jedoch Konkurs anmelden. Heute existiert die e-Bike Marke Kreidler auch weiterhin und produziert e-Bikes in Top Qualität, die in den meisten Fachgeschäften und vielen Garagen stehen.

 

Trekking e-Bikes von Kreidler

Die Trekking e-Bikes von Kreidler sind genau das richtige für Tourenbegeisterte, Freizeitradler oder Pendler. Der Bosch Performance Line Antrieb und der Active Line Plus sind dabei die idealen Begleiter für lange Ausflüge und Kurztrips. Der eingebaute Rückenwind sorgt dafür, dass Steigungen sich anfühlen wie Geraden und dass man statt einer 10 Kilometer Tour ohne Probleme doppelt oder dreifach so weit fahren kann, ohne große Erschöpfung zu empfinden. Satteltaschen und Getränkehalter lassen sich ganz einfach an dem Rahmen anbringen und der bequeme Sattel sorgt für reichlich Ausdauer auf dem Radweg.

 

e-Mountainbikes von Kreidler

Auch sportlich Ambitionierte kommen bei Kreidler e-Bikes voll auf ihre Kosten. Die Marke besitzt neben alltagstauglichen Trekking e-Bikes nämlich auch eine Auwahl an sportlichen e-Mountainbikes. Egal ob Fully oder Hardtail, ausgestattet mit dem leistungsstarken Bosch Performance CX bügeln Kreidler e-MTBs jeden Anstieg einfach platt. Dabei kann der 500 Wh starke Bosch PowerTube Akku formschön in den Rahmen integriert werden und sorgt für eine reibungsfreie Fahrt.

 

Alle Fotos: © cycle union GmbH


Hier geht's zu den besten e-Mountainbikes 2018

Die besten e-Mountainbikes 2018

Und hier zu den besten City und Urban e-Bikes 2018

Die besten City e-Bikes 2018