e-bike news

Spannende Neuigkeiten rund um das e-Bike




Ab ins Gelände - Die besten e-Mountainbikes 2018

Die besten e-Mountainbikes 2018
Bild: Riese & Müller Delite Mountain

Die e-Mountainbikes sind stark auf dem Vormarsch. Was anfangs noch teilweise skeptisch betrachtet wurde, erfreut sich heute immer größer werdender Beliebtheit. Vor allem eingefleischte Mountainbiker und Radsportler hatten so ihre Zweifel, dass der Elektromotor nun auch für sportliche Zwecke genutzt werden soll. Schließlich macht den Reiz am Mountainbiken ja erst die körperliche Anstrengung und das Spüren der eigenen Belastungsgrenzen aus und würde mit dem Elektromotor diesen Reiz völlig verlieren. Diese Meinung konnte mit der Zeit aber schnell wieder verworfen werden, nachdem immer mehr Radsportler der neuen Art der Fortbewegung eine Chance gaben und von dem großen Fahrspaß positiv überrascht wurden.


mehr lesen 0 Kommentare

Mit dem Bluetooth Fahrradhelm Cratoni Smartride sicherer und vernetzt unterwegs

Die Vorteile der Konnektivität bietet Cratoni jetzt auch an seinem neuen Smartride Helm, der mit vielen Features, wie zum Beispiel Brems- und Blinkleuchten, ausgestattet ist und sich über seine Bluetooth-Schnittstelle einfach per Cratoni-App mit dem Smartphone verbinden lässt. So hat man während der Fahrt immer alle wichtigen Funktionen des Smartphones griffbereit, ohne dabei seine Sicherheit aufs Spiel zu setzen. Schon länger gibt es für Motorräder solche Smart Helmets, wodurch man während der Fahrt telefonieren oder Musik hören kann. Dass diese Entwicklung nun auch in der Fahrradbranche angekommen ist, freut uns daher umso mehr. Natürlich ist der Helm nicht einfach bis oben hin ausgestattet mit jedem Schnick-Schnack, sondern auch in Sachen Passform und Komfort clever durchdacht worden.


mehr lesen 0 Kommentare

Warum viele Menschen über 60 dem Pedelec immer noch nicht trauen

e-Bike Mobilität und Gesundheit verbessern

Die Vorteile von Pedelecs mit „eingebautem Rückenwind“ sind den meisten e-Bike-Fahrern natürlich bewusst. Schätzungsweise 3 Millionen e-Bikes sind zurzeit auf Deutschlands Straßen unterwegs. Doch was ist mit dem Anteil der Bevölkerung, der kein e-Bike besitzt, geschweige denn jemals mit einem Pedelec in Berührung gekommen ist? Eine aktuelle Forsa Umfrage deckt auf, dass sich viele Menschen unwohl mit dem Gedanken fühlen, sich ein e-Bike anzuschaffen, bzw. es regelmäßig zu nutzen. Vor allem Senioren im Alter von über 60 Jahren zeigen große Berührungsängste mit der Technologie eines e-Bikes auf. Dabei wirkt sich gerade für diese Zielgruppe ein Fahrrad mit elektrisch unterstütztem Antrieb positiv auf die Gesundheit und Mobilität aus.


mehr lesen 0 Kommentare

Dafür lässt man das Auto gerne stehen - die besten Lasten e-Bikes 2018

Vor kurzem haben wir euch die besten City e-Bikes 2018 genauer vorgestellt. Nun wollen wir euren Fokus auf die immer beliebter werdenden und überaus praktischen Lasten e-Bikes legen. Diese e-Bikes sind quasi wie kleine Autos, die mit einem Kofferraum ausgestattet sind und mit Strom betrieben werden. Denn zu jedem Lasten e-Bike gehört viel Stauraum für alles Mögliche. Oftmals befindet sich eine große Ladefläche vor dem Lenker, in der man genug Platz für größere Einkäufe, Getränkekisten oder sogar die Kinder und Haustiere hat. Es gibt jedoch auch Lasten e-Bikes, die sowohl hinten als auch vorne einen größeren Gepäckträger besitzen. Eines haben jedenfalls alle Lasten e-Bikes gemeinsam: Der Rahmen ist stabil genug, um unter der Last nicht einzuknicken.


mehr lesen 2 Kommentare

Mit diesen Tipps hält der e-Bike Akku jeden Winter durch

e-bike akku im winter vor kälte schützen

Der Winter ist mit all seinen schönen Zügen aber auch einer ordentlichen Menge Schnee und Nässe eingebrochen. Das soll dem Spaß mit dem e-Bike keinen Abbruch tun. Um es heile durch die Zeit von Schnee und Eis zu bringen, sollten die technischen Komponenten von Pedelecs geschützt sein. Ein e-Bike Akku soll schließlich ein möglichst langes Leben haben und dafür muss er es genauso warm haben wie wir, wenn wir uns nach einer Tour durch die Kälte mit Decken und warmem Tee aufwärmen. Und das geht am besten, indem man ihn mit rein nimmt und nicht draußen oder in der Garage an seinem Pedelec lässt. Worauf es im Winter sonst noch ankommt, damit der Winter einem auch im Frühling noch Freude macht, möchten wir Dir hier gerne näher bringen.


mehr lesen 0 Kommentare

Husqvarna e-Bikes gewinnen Downhill Weltmeister Guido Tschugg für sich

Guido Tschugg ab sofort Athlet für Husqvarna e-Bikes

Husqvarna e-Bikes erklärte gestern offiziell in einer Pressemitteilung, dass der e-Bike Profi und Downhill Weltmeister Guido Tschugg, der erst vor kurzem seine Zusammenarbeit mit Haibike beendete, von nun an Athlet für Husqvarna ist. Für Tschugg geht damit nach eigener Aussage ein langer Traum in Erfüllung.

„Zum ersten Mal in meiner Karriere kann ich sowohl meine Leidenschaft für das Thema eBike als auch das Enduro/Motocrossfahren bei einem Sponsor voll ausleben“, erklärte der gebürtige Allgäuer in der Pressemitteilung. Demnach sei der Wechsel von Haibike zu Husqvarna auf eigenen Wunsch des e-Bike Profis geschehen.

 


mehr lesen 1 Kommentare

Auf diese City-Flitzer freuen wir uns besonders - die besten City e-Bikes 2018

Gazelle Swing City e-Bike

Wieder einmal haben wir uns mit den neuen e-Bikes für die kommende Saison auseinandergesetzt. Viele neue Pedelecs waren schon vor dem Erscheinen heiß begehrt, wie das e-MTB Atom-X von BH oder das Riese & Müller Supercharger mit integriertem Bosch DualBattery System. Andere Hersteller wiederum haben ihre Modelle aus dem Jahr 2017 weiter optimiert, wie zum Beispiel Haibike das SDURO Trekking mit integriertem Bosch PowerTube Akku. Aus 20 ausgewählten Top Marken haben wir schließlich die besten e-Bikes 2018 anhand von Design, Ausstattung, Preis und Testergebnissen ermittelt, um euch den Vergleich so einfach wie möglich zu machen.


mehr lesen 1 Kommentare

Sam Pilgrim wird Tschugg-Nachfolger bei Haibike

Sam Pilgrim ist Nachfolger von Guido Tschugg bei Haibike

Der 27-jährige Brite Sam Pilgrim ist Freeride-Profi durch und durch und seit Beginn diesen Jahres das neue Gesicht der Marke Haibike. Dadurch soll das Thema ePerformance bei Haibike "auf das nächste Level" gehoben werden. Pilgrim ist als Freerider bekannt für seinen waghalsigen Fahrstil und konnte mit seinem Können schon einige internationale Titel einfahren, wie den Sieg beim Red Bull District Ride 2011 in Deutschland.

 

„Wir heißen Sam Pilgrim herzlich willkommen und freuen uns sehr, mit ihm gemeinsam das Thema ePerformance auch international auf das nächste Level zu pushen“, heißt es laut Bernd Lesch, Direktor Marketing/Produkt bei Haibike.


mehr lesen 0 Kommentare

Archiv