e-bike news

Spannende Neuigkeiten rund um das e-Bike




Darauf sollten ältere Menschen beim Kauf eines e-Bikes achten

Darauf sollten ältere Menschen beim e-Bike Kauf achten

Die Anschaffung eines neuen e-Bikes geht oftmals mit einer deutlichen Verbesserung der Lebensqualität einher. Dies gilt insbesondere für ältere Menschen. Ein e-Bike ermöglicht es auch mit zunehmendem Alter immer noch aktiv und unabhängig zu bleiben. Besitzer eines e-Bikes können die eigene Aktivität ganz einfach in den Alltag integrieren. Strecken, die mit einem klassischen Fahrrad ohne unterstützenden Motor zu anstrengend wären, sind mit einem e-Bike mühelos zu bewältigen. So können etwa die Wege zum Einkaufen oder der Besuch bei Freunden und Verwandten mit dem e-Bike zurückgelegt werden. Ein e-Bike sorgt aber nicht nur für mehr Aktivität im Leben. Es verschafft zudem Flexibilität und bringt gesundheitliche Vorteile mit sich.


mehr lesen

Das neue Husqvarna MC6: ein echter Allrounder!

Husqvarna Mountain Cross 6 2022

Das Ziel von Husqvarna ist es, die typischen Alleinstellungs-merkmale der Marke in einem e-Mountainbike zu sammeln. Gesagt, getan - Mit dem brandneuen Mountain Cross 6 hat der Premium Hersteller sein Ziel erreicht und begeistert damit unzählige e-Mountainbiker. Mit dem Mountain Cross 6 können ab jetzt noch härtere Trails und aufregendere Abenteuer gemeistert werden. Gleichzeitig kannst du längere Touren im Gelände oder in den Bergen unternehmen - ein echter All-Mountainbike-Allrounder also.

 

Das Mountain Cross 6 eignet sich sowohl für Anfänger als auch hartgesottene e-MTB Profis. Dank der intuitiven Handhabung findet jeder sein Ziel – und das mit jeder Menge Fahrspaß.

mehr lesen 0 Kommentare

Mehr Mut zur Farbe: Bunte e-Bikes

Frau neben einem townie e-Bike hinter einer bunten Wand

Wenn es nach dir geht, darf es gerne knallig und bunt statt dezent sein? Du möchtest mit deinem e-Bike auch optisch ein Statement setzen? Dann haben wir mit diesem Beitrag genau das Richtige für dich.

 

Während einige Hersteller den Fokus bei ihren Rahmen eher auf klassisch weiße, graue und schwarze Farben legen, greifen andere deutlich tiefer in den Farbtopf. Wir haben einige dieser farbenfrohen Modelle herausgesucht, welche die Modellsaison 2022 zu bieten hat. Jetzt wird's bunt!

mehr lesen 0 Kommentare

Praktischer Alltagsheld von Riese & Müller

Ein Mann steht angelehnt an dem Riese & Müller Tinker vario 2022

Auch in der Modellsaison 2022 überzeugt der Premium-Hersteller Riese & Müller mit dem klassischen Kompakt e-Bike Tinker vario. Trotz der Kompaktheit des e-Bikes punktet das Bike beispielsweise mit einer praktischen Cargo Box. Mit dieser kannst du ganz einfach und problemlos Gegenstände transportieren. Dabei ist der Einsatz des Tinker varios besonders für tägliche Strecken in der City geeignet: Du kannst entspannt am Berufsverkehr vorbeiradeln. Musst du mit Bus oder Bahn pendeln, stehst du mit deinem e-Bike niemandem im Weg. Das Tinker vario nimmt dank des kompakten Rahmens nur wenig Raum ein. Ob im engen Fahrradkeller oder im Kofferraum deines Autos - einfach und mühelos zu verstauen. Durch den faltbaren Vorbau und die einzufahrende Sattelstütze findest du für das Tinker vario immer ein geeignetes Plätzchen.

Doch das ist noch lange nicht alles. Auch in puncto Fahrverhalten kann das robuste Bike überzeugen. Wenn du bei einem praktischen Klapprad nicht auf Stabilität, Komfort sowie ein sicheres Fahrgefühl verzichten möchtest, ist das Tinker vario einen Blick wert.

mehr lesen

Die Abenteuerlust mit dem Cannondale Tesoro Neo X wecken

Eine Frau mit Gepäck auf dem Cannondale Tesoro Neo X

Schon seit vielen Jahren gehören die Tesoro Modelle des Premiumherstellers Cannondale zu den Klassikern unter den e-Bikes. Auch in der Modellsaison 2022 dürfen die allseits beliebten Touren e-Bikes daher nicht fehlen und zählen erneut zum Produktportfolio des Herstellers. Die Tesoro e-Touring Bikes zeichnen sich durch ihre Zuverlässigkeit, Schnelligkeit sowie den hohen Spaßfaktor aus.

 

Das neue Tesoro Neo X 1 ist in drei verschiedenen Ausführungen und Rahmenformen erhältlich: mit einem herkömmlichen Diamantrahmen (Tesoro Neo X 1), mit einem Step-Thru-Rahmen (Tesoro Neo X 1 Step Thru) und einem Low-Step-Thru-Rahmen (Tesoro Neo X 1 Low Step Thru). Du hast die Qual der Wahl und entscheidest, welche dieser Varianten am besten für dich und deinen Fahrstil geeignet ist.

 

mehr lesen

Premium Lasten e-Bike: Das Urban Arrow Anniversary

Das Urban Arrow Family Anniversary auf einer grünen Wiese

Über die letzten zehn Jahre hinweg hat Urban Arrow aus dem Nischenprodukt "Lastenfahrrad" ein beliebtes Spitzenprodukt entwickelt, das in ganz Europa begehrt ist. Urban Arrow hat sich inzwischen auch einen Namen auf dem Markt der Smart Urban Mobility gemacht.

 

Unter dem Motto „A Decade of Cargo Bikes“ feiern sie nun 10-jähriges Jubiläum. Um diesen Anlass auch gebührend zu zelebrieren, wurde das bewährte Familien Lasten e-Bike Urban Arrow Family mit einer neuen Farboption ausgestattet. Gleichzeitig wurde es mit dem Gates Carbon Belt Drive und einer Federgabel noch innovativer gestaltet. Erfahre jetzt, worauf Familien sich bei dieser Sonderedition freuen dürfen.

mehr lesen

M1-Sporttechnik - Federleichtes Fahrgefühl

Ein Mann steht lachend neben einem M1-Sporttechnik Zell

Hochwertige e-Mountainbikes aus Carbon - genau daran erfreuen sich zahlreiche e-MTB Fans des deutschen Premium Herstellers M1-Sporttechnik. Die robusten Carbonrahmen überzeugen in der e-MTB Szene durch ihr geringes Gewicht und ihre Steifigkeit, was gerade beim e-Mountainbiken ein relevanter Faktor ist. Mit einem  ausgewählten Sortiment an sportlichen e-MTBs verspricht M1 Fahrspaß auf anspruchsvollen Wegen abseits befestigter Straßen.

 

1990 gegründet, spezialisierte sich die bayerische Bike-Manufaktur M1-Sporttechnik auf die Entwicklung, den Bau und Vertrieb von hochwertigen Carbon e-Mountainbikes. Mit dem Modell MAGMA RED HOT wurde im Zuge dessen das erste e-Mountainbike mit Carbon-Monoque-Rahmen entwickelt. Tatsächlich ist der Einsatz von Carbon ein besonderes Merkmal der e-Bikes von M1-Sporttechnik: Weder Aluminium noch Titan oder andere Materialien werden zum Rahmenbau eingesetzt. Jeder Rahmen, der die Bike-Manufaktur verlässt, besteht aus Carbon.

mehr lesen

Die Versicherung für dein e-Bike

Ein Mann bringt sein ABUS Schloss an

Neben herkömmlichen Fahrrädern stellen auch e-Bikes aufgrund ihres hohen Wertes und der hochwertigen Technik eine äußerst beliebtes Diebesgut dar. Tatsächlich ist das Risiko eines Diebstahls bei e-Bikes deutlich höher, als bei herkömmlichen Fahrrädern.

 

Es existieren jedoch zahlreiche Anbieter, die eine langfristige Absicherung gewährleisten und gleichzeitig speziell auf die Versicherung von e-Bikes ausgerichtet sind. Und das nicht ohne Grund.

 

mehr lesen

Die Gravel e-Bike Highlights 2022

Ein Mann fährt auf dem Revolt E+ von Giant einen steinigen Trail entlang

Wie wäre es mit einem e-Bike, das für Schotterpisten, Waldwege oder asphaltierte Straßen gleichermaßen geeignet ist? Hybride e-Bike Typen sind voll im Trend und ermöglichen dir spannende Abenteuer in jeglichen Einsatzbereichen. Das Gravel e-Bike – eine Mischung aus Rennrad und Trekking e-Bike – bietet dir eine solche Abwechslung. Auch beim Bikepacking kannst du mit einem Gravel e-Bike zur Höchstform auflaufen.

 

Gravel e-Bikes gibt es für Herren genauso wie für Damen. Sie lassen dich nicht nur auf befestigten Wegen sicher in der Spur bleiben, sondern auch daneben. Dank ihrer speziellen Geometrie bist du sowohl sportlich als auch komfortabel unterwegs. Optisch ähneln sie meist einem herkömmlichen Rennrad. Wer genauer hinschaut, erkennt erste Unterschiede. 

mehr lesen

Das neue Liv Allure E+: e-Bikes von Frauen für Frauen

Eine Frau fährt mit einem City e-Bike der Liv Allure E+ Serie durch die Stadt

Bei dem e-Bike Hersteller Liv stehen Frauen an erster Stelle. Das erklärte Ziel? Mehr Frauen zum Umstieg auf ein rundum passendes e-Bike zu animieren. Für die aktuelle Modellsaison stellte Liv dazu die neue Allure E+ Serie vor: das Allure E+ 1, das Allure E+ 2 und das Allure E+ RT. 

 

Die Damen e-Bikes glänzen insbesondere durch ihre Funktionalität im Alltag und ihr äußerst schickes Design. Zudem sind die von Frauen für Frauen entwickelten e-Bikes perfekt auf die spezifischen Bedürfnisse der weiblichen e-Bike Fans abgestimmt. Der Fokus der Allure E+ Modelle liegt vor allem auf der Nutzung in der Stadt.

mehr lesen

Charger3 vs. Charger4 - Mehr Fahrspaß mit dem Nachfolger?

Mann auf einem e-Bike von Riese und Müller in der Stadt

Als zuverlässiger Tourenbegleiter zählt das Riese & Müller Charger bereits lange zu den Klassikern im Produktportfolio des Premium Herstellers aus Deutschland. Aber auch die Klassiker werden, wie bei Riese & Müller üblich, regelmäßig generalüberholt. Zuletzt erschien 2020 das neue Charger3, welches nicht nur mit seiner erweiterten Akku-Kapazität glänzen konnte. Nun erblickt mit dem Charger4 ein weiterer Nachwuchs der Modellreihe das Licht der e-Bike Welt. Doch kann die Fahrfreude mit dem Riese & Müller Charger4 wieder gesteigert werden? Wir haben die e-Bike Ausstattung genauer unter die Lupe genommen:


mehr lesen

Corratec E-Power MTC 120 - Ein e-Bike für jedes Gelände

"Für jedes Gelände das perfekte Bike!" Mit diesen Worten bewirbt der e-Bike Hersteller Corratec aus dem bayerischen Raubling seine Modellreihe E-Power MTC 120. In den Modellen für die Saison 2022 stecken mehr als zwei Jahre Entwicklungsarbeit. Doch die harte Arbeit zahlt sich definitiv aus. So ist das Corratec E-Power MTC 120 Pro mit dem begehrten German Design Award prämiert worden. Das e-Bike glänz jedoch nicht nur als optisches Highlight. Es kann zudem mit beeindruckender Technologie aufwarten.

 

Deshalb möchten wir heute einen näheren Blick auf das Modell werfen. In unserer Bikevorstellung bekommt ihr alle Informationen zum E-Power MTC 120 Pro 2022 von Corratec!


mehr lesen

Die besten Lasten e-Bikes im Test - Das Babboe Go Mountain

Das Go Mountain zählt zu den beliebtesten Modellen des niederländischen Lastenrad-Herstellers Babboe. Es ist ein Lasten e-Bike entwickelt für Familien, Hundebesitzer und alle Menschen, die sich auf der Suche nach einer Alternative zum eigenen Auto befinden. Wir haben zwei Familien gebeten, das Babboe Go Mountain ausgiebig zu testen. Unser Testfahrer Christian hat das Lasten e-Bike gemeinsam mit seinen beiden Töchtern unter die Lupe genommen. Markus, unser zweiter Testfahrer, war mit seinen beiden Söhnen auf dem Lastenrad von Babboe unterwegs.

 

Wie sich das Babboe Go Mountain im Test auf asphaltierten Straßen, Feld- und Waldwegen geschlagen hat? Das haben wir in einem Testbericht für euch festgehalten!


mehr lesen

Die spannendsten e-Bike Neuheiten 2022

Das neue Jahr ist zwar erst wenige Wochen alt. Bereits jetzt lässt sich aber absehen, dass es auch 2022 viele spannende Innovationen und Weiterentwicklungen in der Welt der e-Bikes geben wird. Allen voran wird das e-Bike immer digitaler, smarter und vernetzter. Auch die Nachfrage nach e-Bikes dürfte im gerade angebrochenen Jahr unverändert hoch bleiben. Sehr positiv fällt auf, dass Städte und Kommunen verstärkt in die Infrastruktur für Radfahrer und e-Bike investieren.

 

Was erwartet euch alles in diesem Jahr? Welches sind die beliebtesten e-Bike Typen und Modelle? Wir stellen euch die spannendsten e-Bike Neuheiten für 2022 vor!


mehr lesen

Im Test - Das neue Specialized Turbo Tero 2022

Testfahrer Christof mit seinem Specialized Turbo Tero 4.0 EQ

Mit dem Turbo Tero 2022 bereichert Specialized die Welt der e-Bikes mit einer brandneuen Modellreihe. Das neueste e-Bike von Specialized präsentiert sich als echter Allrounder. Ein e-Mountainbike, mit dem du zur Arbeit pendeln kannst. Ein Pendler-Bike, mit dem du gleichzeitig auch auf ausgiebige Touren durch die Natur gehen kannst. Ein Touren e-Bike, mit dem sich problemlos Gepäck transportieren lässt. All das ist das Specialized Turbo Tero 2022.

 

Was die neue Modellreihe wirklich kann, wollte unser Testfahrer Christof wissen. Er hat sich daher das Specialized Turbo Tero 4.0 EQ geschnappt und in seiner Heimat am Oberrhein getestet. Seine Erfahrungen hat er für euch in einem Testbericht zum Turbo Tero festgehalten!


mehr lesen

Trance X Advanced E+ 2022 - Das erste e-MTB von Giant aus Carbon

Mit dem Trance X Advanced E+ 2022 präsentiert Giant ein echtes Highlight. Es ist das allererste e-Mountainbike des Branchenriesen, das über einen Rahmen aus Carbon verfügt. Das sehr leichte, gleichzeitig aber stabile Material kommt schon bei vielen Bikes von Giant ohne Motorunterstützung zum Einsatz. Nun folgt endlich das erste e-Bike mit einem Carbonrahmen. Weitere Glanzlichter der Modellreihe sind der SyncDrive Pro2, ein smartes Fahrwerk, eine individuell einstellbare Geometrie sowie ein neu entwickeltes Cockpit.

 

Was das neue Giant Trance X Advanced E+ 2022 alles zu bieten hat? Das erfahrt ihr in unserer Bikevorstellung!


mehr lesen

Im Test - Das R Raymon Cityray E 7.0 CB

Testfahrerin Malena auf ihrem R Raymon Cityray E 7.0

Das Cityray E von R Raymon ist ein City e-Bike, das mit einem hohen Fahrkomfort und einem zeitlosen Design zu gefallen weiß. Unsere Testfahrerin Malena konnte das Cityray E 7.0 CB einen Monat lang ganz genau unter die Lupe nehmen. Dank eines 500 Wh starken Akkus kombiniert mit einem Motor von Yamaha eignet sich das Modell ganz ausgezeichnet für ausgiebige Ausfahrten. So hat Malena ihr Cityray E 7.0 gerne für entspannte Touren rund um ihren Wohnort Köln genutzt.

 

Wie sich das City e-Bike von R Raymon in der Fahrpraxis geschlagen hat? Ihre Eindrücke teilt Malena in ihrem Testbericht zum R Raymon Cityray E 7.0 CB!


mehr lesen

Die besten Lasten e-Bikes im Test - Das Triobike boxter e

Das Triobike boxter e im Test

Das Lasten e-Bike erlebt einen wahren Boom! Für euch haben wir die aktuell besten Lasten e-Bikes auf dem Markt ausführlich in der Praxis getestet. Den Anfang darf mit dem boxter e ein Modell der dänischen Marke Triobike machen. Das boxter e mit stufenloser Nabenschaltung und kraftvollem Motor von Brose ist speziell auf die Bedürfnisse und Ansprüche von Familien mit Kindern zugeschnitten worden. Unser Testfahrer Markus hat das Triobike boxter e daher gemeinsam mit seinen beiden Söhnen, dem dreijährigen Mats und dem fünfjährigen Till, in seiner Wahlheimat Köln unter die Lupe genommen.

 

Wie sein Fazit zu dem Lasten e-Bike aus Dänemark ausfällt? Das erfahrt ihr in unserem Testbericht zum Triobike boxter e!


mehr lesen

Abnehmen mit dem e-Bike - Ein Erfahrungsbericht

Thomas Wichmann hat das geschafft, wovon viele Menschen nur träumen können. Innerhalb von etwas mehr als drei Jahren ist es dem 43 Jahre alten Rechtsanwalt aus dem Bergischen Land gelungen, über 100 Kilo an Gewicht zu verlieren. Wie der enorme Gewichtsverlust funktioniert hat? Mit viel Fleiß, großer Disziplin und dem eigenen e-Bike als Sportgerät.

 

Durch die Anschaffung eines Pedelecs mit Motorunterstützung von Hercules ist bei Thomas die alte Leidenschaft für das Radfahren wieder geweckt worden. In seinem Erfahrungsbericht nimmt er uns mit auf die spannende Reise, auf der er insgesamt 115 Kilo abgenommen hat.


mehr lesen

Im Vergleich - Das Specialized Turbo Vado 2022 und 2021

Specialized Turbo Vado 2021 und 2022 im Vergleich

Das Turbo Vado zählt zu den begehrtesten e-Bike Modellen von Specialized und hat seit vielen Jahren seinen festen Platz im Portfolio des Premium-Herstellers aus Kalifornien. Für das Modelljahr 2022 ist das Turbo Vado sowohl optisch als auch technisch überarbeitet und verbessert worden. Grund genug für unseren Testfahrer Christof, einen ganz genauen Blick auf die neueste Version des Specialized Turbo Vado zu werfen und diese mit dem 2021er Modell zu vergleichen. Dazu hat er sich jeweils auf das Turbo Vado 4.0 aus 2021 sowie aus 2022 geschwungen.

 

Wie schlagen sich die beiden Bikes in der Fahrpraxis? Und worin genau liegen die Veränderungen beim Turbo Vado 2022? Das alles verrät euch Christof in seinem Bikevergleich!


mehr lesen

Wie finde ich die richtigen Reifen für mein e-Bike?

Einen ganz entscheidenden Anteil am Fahrvergnügen auf einem e-Bike macht die Bereifung aus. Parallel zur immer größer werdenden Auswahl an e-Bike Modellen ist in den letzten Jahren auch das Sortiment an Reifen speziell für e-Bikes rasant angewachsen. Mittlerweile gibt es einen echten Dschungel an e-Bike Reifen. Viele verschiedene Hersteller haben eigens für e-Bikes entwickelte Reifen in ihrem Sortiment. Um euch durch den unübersichtlichen Dschungel zu lotsen, möchten wir euch die wichtigsten Fragen rund um die e-Bike Bereifung beantworten.

 

Warum brauche ich überhaupt spezielle Reifen für mein e-Bike? Und worin genau bestehen die Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Reifentypen, die es heutzutage für e-Bikes gibt? Die Antworten gibt es hier!


mehr lesen

Im Test - Das M1 Erzberg BR 2021

Testbericht zum M1 Erzberg BR 2021

Mit dem Erzberg hat M1 einen Klassiker unter den e-Mountainbikes wieder aufleben lassen. Und das direkt in drei verschiedenen Modellvarianten. Das preisgünstigste der drei e-MTBs ist das M1 Erzberg CC, das 160 mm Federweg an der Front sowie 150 mm am Heck bietet. Das Erzberg GT richtet sich in erster Linie an e-Biker, die zu ihrem Arbeitsplatz pendeln. Dieses Modell versieht M1 ab Werk mit einer Lichtanlage, stabilen Schutzblechen sowie einem Gepäckträger. An der Spitze der Modellreihe steht schließlich das M1 Erzberg BR mit 170 mm Federweg vorne und 165 mm hinten. Genau dieses Bike hat sich unser Testfahrer André im Detail angeschaut.

 

Seinen Testbericht zum M1 Erzberg BR 2021 lest ihr hier!


mehr lesen

Neues Hardtail e-MTB bei Specialized - Das Turbo Tero 2022

Wir stellen euch das neue Specialized Turbo Tero vor!

Mit dem Turbo Tero 2022 bringt Specialized ein echtes Multitalent auf den e-Bike Markt. Der Allrounder aus der Feder der kalifornischen Marke lässt vermeintlich bestehende Grenzen verschwimmen. Soll es ein e-Bike zum Pendeln oder für rasante Trailfahrten werden? Eine Entscheidung, die beim Turbo Tero obsolet wird. Morgens durch den Berufsverkehr zur Arbeit und nach dem Feierabend ab auf den Trail. Mit dem 2022er Turbo Tero problemlos möglich. Specialized ist es gelungen, ein Hardtail e-MTB zu entwickeln, das für alltägliche Strecken, entspannte Ausfahrten sowie sportliche Abenteuer eingesetzt werden kann.

 

Wir bringen euch die Qualitäten des Specialized Turbo Tero 2022 in unserer Bikevorstellung näher!


mehr lesen

Im Test - Der Husqvarna Gran Tourer 5

Testbericht zum Husqvarna Gran Tourer 5 2021

Noch nie hat unsere Testfahrerin Lisa Komplimente für ein Bike bekommen. Das ändert sich, als sie den Husqvarna Gran Tourer 5 für ihren Testbericht fotografiert. Ein freundlicher Herr, der die Fotoaufnahmen bereits aus der Entfernung beobachtet hatte, gratuliert Lisa zu ihrem schönen e-Bike. In den vergangenen Wochen war das Trekking e-Bike von Husqvarna unserer Testfahrerin ein treuer Begleiter, der sie im Kölner Umland über Stock und Stein geführt hat. Löchrige Feldwege, verwurzelte Waldwege, Schotterwege oder Asphalt - für den Gran Tourer 5 alles kein Problem.

 

Wie genau sich das Trekking e-Bike von Husqvarna im Praxistest geschlagen hat? Das hat unsere Testfahrerin für euch ausführlich festgehalten!


mehr lesen

Die Bosch e-Bike Neuheiten 2022

Die e-Bike Neuheiten 2022 von Bosch
Bild: Bosch eBike Systems

Bereits seit einigen Jahren gehört Bosch zu den Herstellern, die die Welt der e-Bikes regelmäßig mit spannenden Innovationen bereichern und so die Zukunft der Mobilität auf zwei Rädern mitgestalten. Vor kurzem sind nun die Bosch e-Bike Neuheiten für das Modelljahr 2022 vorgestellt worden. Herzstücke des Smart Systems sind eine neu entwickelte App, ein neues Display sowie eine neue Bedieneinheit. Außerdem konnte Bosch die Akkukapazität von 625 Wh auf 750 Wh steigern. Auch der bekannte Performance Line CX ist überarbeitet worden. Über die E-Bike Flow App lassen sich die Fahrmodi des Motors erstmals individuell einstellen.

 

Was das Bosch Smart System alles zu bieten hat? Wir stellen euch die verschiedenen Komponenten des neuen Systems vor! 


mehr lesen

Reign E+ 2022 - Giant präsentiert rundum erneuertes e-Mountainbike

Das Giant Reign E+ ist ein reinrassiges Enduro e-Bike, das sich bei hohen Geschwindigkeiten und in technisch anspruchsvollem Gelände am wohlsten fühlt. Am Grundkonzept des Reign E+ hat Giant für das neue Modelljahr 2022 nichts verändert. Allerdings ist die Modellreihe technisch rundum erneuert worden. Giant stattet das Reign E+ 2022 mit einem kleineren und leichteren Motor sowie einem größeren Akku aus. Den Rahmen für das Reign E+ hat Giant ebenfalls völlig neu konzipiert. Zudem kommt das Reign E+ 2022 erstmalig im Mullet-Setup daher, hat also unterschiedlich große Laufräder.

 

Was das Fully e-MTB sonst noch zu bieten hat? Wir stellen euch das Giant Reign E+ 2022 vor!


mehr lesen

Im Test - Das Husqvarna Hard Cross 6

Testfahrerin Jenny sitzt auf dem Husqvarna Hard Cross 6

Das Hard Cross 6 ist das einsteigerfreundliche Enduro-Bike in der Modellpalette von Husqvarna. Wie alle 2021er e-Mountainbikes von Husqvarna wird auch das Hard Cross 6 vom Shimano Steps EP8 angetrieben, einem der derzeit kraftvollsten e-Bike Motoren auf dem Markt. Unsere Testfahrerin Jenny konnte es kaum erwarten, das Husqvarna Hard Cross 6 auf die Trails rund um ihren Wohnort zu entführen und die Qualitäten des e-Mountainbikes ausgiebig zu prüfen.

 

Weshalb das Modell perfekt als e-MTB für Einsteiger ist? Und für welche Einsatzgebiete sich das Bike besonders gut eignet? Die Antworten auf diese Fragen gibt es in unserem Testbericht zum Husqvarna Hard Cross 6!


mehr lesen

Im Test - Das Hercules Pasero SUV I-10

Testfahrer Sebastian auf dem Hercules Pasero SUV I-10

Was vor einigen Jahren in der Automobilbranche begann, hält mittlerweile auch in der e-Bike Welt Einzug: Das SUV e-Bike wird immer beliebter und begehrter. Fast alle wichtigen Hersteller führen inzwischen eigene SUV e-Bikes in ihrem Portfolio. Genau wie ihre Vorbilder aus dem Automobilsektor, sollen sie Robustheit sowie Agilität miteinander kombinieren und sich somit für ein sehr breites Einsatzspektrum eignen. Unser Testfahrer Sebastian wollte sich ein eigenes Bild von einem der besten SUV e-Bikes 2021 machen. In den vergangenen sechs Wochen hat er das Hercules Pasero SUV I-10 ausgiebig getestet.

 

Wie das SUV e-Bike von Hercules im Praxistest abschneidet? Das erfahrt ihr in unserem Testbericht zum Pasero SUV I-10!


mehr lesen

Bosch Tour+ - Kleines Plus mit großer Wirkung

Wir stellen euch den neuen Bosch Tour+-Modus vor

Die Motoren von Bosch gehören zu den besten, bekanntesten und beliebtesten Antrieben in der Welt der e-Bikes. Nun stellt der deutsche Motorenhersteller einen neuen Fahrmodus für den Performance Line CX GEN4 vor. Mit dem Tour+-Modus sollen die Unterstützung des Motors optimiert und die Reichweite erhöht werden. Bei Tour+ handelt es sich um einen dynamischen Modus, dank dem das manuelle Umschalten zwischen den Unterstützungsstufen Eco und Tour entfällt. Entwickelt hat Bosch den Tour+-Fahrmodus allen voran für sportive Touren.

 

Was der brandneue Tour+-Fahrmodus kann? Wir erklären euch den zusätzlichen Modus für den Bosch Performance CX!


mehr lesen

Das neue Carqon Cruise - Die Lastenrad-Familie bekommt Zuwachs

Mutter fährt mit Kind auf dem Carqon Cruise durch die Stadt

Auf Deutschlands Straßen tauchen immer mehr Lasten e-Bikes auf. Nicht nur in den Großstädten stellen Lastenräder mit unterstützendem Motor mittlerweile eine ernsthafte und umweltfreundliche Alternative zum PKW dar. Die niederländische Hersteller Carqon sorgt nun dafür, dass die Lastenrad-Familie weiterhin wächst. Mit dem Carqon Cruise wird bereits in wenigen Wochen ein brandneues Lasten e-Bike im Fachhandel erhältlich sein, das vor allem für Familien mit Kindern entwickelt worden ist.

 

Was genau das neue Carqon Cruise auszeichnet? Wir stellen euch das neueste Lasten e-Bike der Marke aus den Niederlanden vor!


mehr lesen

Neues Gravel e-Bike von Giant - Das Revolt E+

Wir stellen euch das Giant Revolt E+ vor

Gravel e-Bikes liegen dank ihrer enormen Vielseitigkeit voll im Trend. Auch Giant folgt nun diesem Trend und präsentiert mit dem Revolt E+ ein neues Gravel e-Bike. Das bereits aus der Saison 2020 bekannte Modell ist umfassend überarbeitet worden. Ganz neu ist etwa der Antrieb des Revolt E+. Giant setzt ab sofort auf den leichten und sehr leistungsstarken SyncDrive Pro EP8. Wie die Bezeichnung bereits verrät, basiert der Motor auf dem Shimano Steps EP8.

 

Weshalb das Revolt E+ eine ausgezeichnete Wahl für Abenteuer auf dem Asphalt und abseits befestigter Wege ist? Das verraten wir euch in unserer Bikevorstellung!


mehr lesen

Auf dem Trail getestet - Das FOCUS Jam² 6.9

Das FOCUS Jam2 6.9 im Praxistest

Das Jam² 6.9 von FOCUS ist ein e-Mountainbike für sportliche Touren, das sich auch vor anspruchsvollem Terrain nicht scheuen muss. Angetrieben wird das e-MTB vom kraftvollen Bosch Performance CX GEN4. Dazu kommt ein potentes Fahrwerk mit einem Federweg von 150 mm. Auch für unseren Testfahrer Stefan Wallner aus Wien ein äußerst attraktives Paket. Liebend gerne hat sich Stefan auf das FOCUS Jam² 6.9 geschwungen, um das e-MTB auf den Trails rund um seine Heimatstadt Wien intensiv zu testen.

 

Wie unser Testfahrer das e-Mountainbike auf dem Trail erlebt hat? Und wie sein Urteil zu dem Modell ausfällt? Das verraten wir euch in unserem neuen Testbericht zum FOCUS Jam² 6.9!


mehr lesen

Die wichtigsten Tipps - So gelingt der e-Bike Urlaub

Zwei e-Bike Fahrer am See vor Bergpanorama

Für viele stehen gerade die schönsten Wochen des Jahres vor der Haustüre: Der Sommerurlaub ruft! Auch im zweiten Corona-Sommer liegen Radreisen weiterhin voll im Trend. Immer mehr Menschen möchten die Freiheit und Unabhängigkeit beim Urlaub mit dem e-Bike genießen. Dank des unterstützenden Motors eröffnen sich völlig neue Routen und die Natur lässt sich in vollen Zügen genießen.

 

Doch was gibt es eigentlich zu beachten, damit die anstehenden Ferien mit dem e-Bike zu einem vollen Erfolg und einem unvergesslichen Erlebnis werden? Wir haben für euch die wichtigsten Tipps für einen gelungenen e-Bike Urlaub zusammengestellt!


mehr lesen

Bikevorstellung - Das neue Specialized Turbo Como SL

Bikevorstellung Specialized Turbo Como SL

Mit dem brandneuen Turbo Como SL möchte Specialized das e-Biken im urbanen Raum auf ein völlig neues Level heben. Das große Ziel bei der Entwicklung der Modellreihe bestand darin, ein City e-Bike mit größtmöglichem Spaßfaktor zu kreieren, das förmlich zum entspannten Cruisen durch die Stadt einlädt. Beim Turbo Como SL warten ein praktisch wartungsfreier Antrieb, eine interne Nabenschaltung sowie ein kleiner und leichter Motor auf euch. Charakteristisch für das Turbo Como SL sind der geräumige Frontkorb und die außergewöhnliche Rahmenform, die ein bequemes Auf- und Absteigen garantiert.

 

Wir möchten euch das Specialized Turbo Como SL im Detail vorstellen!


mehr lesen

Im Test - Das Specialized Turbo Levo Pro Gen3

Testfahrer Christof auf dem Specialized Turbo Levo Pro Gen3

Wie kaum ein anderer Hersteller steht Specialized für innovative und perfekt durchdachte e-Mountainbikes. Mit dem Turbo Levo darf sich eines der weltweit bekanntesten e-MTBs zum Portfolio der Marke aus den USA zählen. Seit der Marktreife im Jahr 2015 konnte das Turbo Levo zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen abräumen. Vor wenigen Wochen hat Specialized nun die dritte Generation des Turbo Levo präsentiert. Natürlich waren wir extrem neugierig darauf, was das Turbo Levo Gen3 in der Praxis kann und haben unseren Testfahrer Christof direkt losgeschickt.

 

Wie sich das Specialized Turbo Levo Pro Gen3 im ersten Praxistest geschlagen hat? Das verraten wir euch hier!


mehr lesen

Das neue Specialized Kenevo SL - Mehr Fahrspaß, weniger Gewicht

Mit dem Turbo Kenevo SL stellt Specialized ein brandheißes und superleichtes e-Mountainbike vor. Damit vergrößert der beliebte e-Bike Hersteller seine SL-Familie. Zuvor hat Specialized bereits besonders leichte Versionen des Levo, Vado, Como und Creo auf den Markt gebracht. Nun folgt mit dem Kenevo SL ein E-Enduro mit sehr geringem Gewicht. Das Specialized Kenevo SL steht für puren Fahrspaß auf dem Trail. Dafür sorgen 170 mm Federweg an Gabel sowie Heck, 29 Zoll große Laufräder und ein Rahmen aus Carbon, dessen Geometrie individuell einstellbar ist.

 

Wir verraten euch, was das neue Kenevo SL 2022 von Specialized alles zu bieten hat!


mehr lesen

Mit attraktiver Finanzierung zum eigenen e-Bike

Auch im Jahr 2021 bleibt die Nachfrage nach e-Bikes ungebrochen. Immer mehr Menschen entscheiden sich für den Umstieg auf das moderne, nachhaltige Verkehrsmittel und schaffen sich ein neues Pedelec an. Allein im abgelaufenen Jahr sind fast zwei Millionen Fahrräder mit Motorunterstützung über die Ladentheken der Händler gegangen. Der Kauf eines e-Bikes stellt kein günstiges Vergnügen dar. Motor, Akku sowie hochwertige Rahmenmaterialien und Komponenten schlagen sich im Preis nieder. Mittlerweile bieten jedoch immer mehr Händler attraktive Finanzierungen für e-Bikes an.

 

Welche Vorteile eine e-Bike Finanzierung hat? Und wo ihr aktuell von spannenden Finanzierungskonditionen profitieren könnt? Das verraten wir euch hier!


mehr lesen

Im Vergleich - Kettenantrieb vs. Riemenantrieb

Kettenantrieb und Riemenantrieb im Vergleich

Riemen oder Kette? Diese Frage wird unter e-Bike Fans immer wieder heiß diskutiert. Vor dem Kauf eines neuen Pedelecs zählt sie mittlerweile vermutlich zu den am häufigsten gestellten Fragen. Sowohl e-Bikes als auch Fahrräder werden heute mit zwei unterschiedlichen Antriebsarten gebaut. Neben dem traditionellen Kettenantrieb konnten sich in den vergangenen Jahren Fahrräder und e-Bikes mit Riemenantrieb auf dem Markt etablieren. Beide Antriebsarten können durch ihre ganz eigenen Stärken punkten.

 

Welche Vorteile bringen Kettenantrieb und Riemenantrieb mit sich? Und ist eine der beiden Antriebsarten die bessere? Wir vergleichen den Ketten- mit dem modernen Riemenantrieb!


mehr lesen

Die besten Touren e-Bikes 2021 - Riese & Müller Nevo3 GT vario

Unsere Testserie der besten Touren e-Bikes 2021 biegt auf die Zielgerade ein. Nachdem unser Testfahrer Christof bereits Modelle von Corratec, FOCUS und R Raymon getestet hat, ist nun ein Touren e-Bike von Riese & Müller an der Reihe. Mit dem Nevo3 GT vario hat die bekannte Premium-Marke ein sportliches und gleichzeitig komfortables e-Bike entwickelt. Als einziger Tiefeinsteiger fällt das Nevo3 GT vario in unserem Test sicherlich etwas aus der Reihe. Allerdings ist Riese & Müller dafür bekannt, Modelle mit Tiefeinsteiger-Rahmen zu konzipieren, die stabil genug für Trekking-Touren sind.

 

Welche Eigenschaften das Nevo3 GT vario zu einem der für uns besten Touren e-Bikes machen? Das erfahrt ihr im letzten Teil unserer Testreihe!


mehr lesen

Mythos oder Wahrheit - Sind e-Bike Akkus gefährlich?

In engem Zusammenspiel mit dem Motor fungiert der Akku als Herzstück eines jeden e-Bikes. Der Akku stellt sicher, dass dem Antriebssystem ausreichend Energie zur Verfügung steht, um dem Fahrer oder der Fahrerin Rückenwind auf dem e-Bike zu verleihen. Ein qualitativ hochwertiger e-Bike Akku hat dementsprechend großen Einfluss auf das Fahrerlebnis. Doch ab und an finden sich in den Medien Meldungen zu explodierenden und in Brand geratenen e-Bike Akkus.

 

Stellen e-Bike Akkus tatsächlich eine Gefahr dar? Und wodurch können Akkubrände überhaupt ausgelöst werden? Wir möchten euch kompetente Antworten auf diese wichtigen Fragen zu e-Bike Akkus geben!


mehr lesen

Die besten Touren e-Bikes 2021 - R Raymon Tourray E 8.0

R Raymon Tourray E 8.0 im Test

Welches sind die besten Touren e-Bikes 2021? Diese Frage hat sich unser Testfahrer Christof gestellt und Modelle verschiedener Hersteller ausführlich unter die Lupe genommen. Nachdem wir euch im ersten Teil unserer Testserie bereits das FOCUS Aventura2 6.7 präsentiert haben, soll es nun um ein Touren e-Bike von R Raymon gehen. Das Tourray E 8.0 ist ein vielseitiges Pedelec mit Antrieb von Yamaha und leistungsstarkem 630 Wh Akku. Ausgelegt ist das Modell vor allem für Touren auf asphaltierten Strecken. Dank breiter Reifen steht aber auch gelegentlichen Ausflügen auf unbefestigte Strecken nichts im Weg.

 

Weshalb das R Raymon Tourray E 8.0 für uns zu den besten Touren e-Bikes für die Saison 2021 zählt? Das sagen wir euch in unserem Testbericht!


mehr lesen

Turbo Levo Gen3 - Specialized stellt neue e-Mountainbikes vor

Kaum ein anderes e-Mountainbike hat in seiner Geschichte für derart viel Aufmerksamkeit gesorgt wie das Specialized Turbo Levo. Bereits die erste Generation des Turbo Levo, die 2015 ihr Debüt feiern durfte, hat in der e-MTB Szene großes Aufsehen erregt. Im Frühjahr 2021 präsentiert der US-amerikanische Hersteller nun die dritte Generation des Turbo Levo. Specialized selber bezeichnet das Turbo Levo Gen3 als wendigstes und reaktionsschnellstes e-Mountainbike aller Zeiten. Neu sind unter anderem die Rahmen- und Laufradgrößen sowie die Geometrie. Zudem hat Specialized den Motor des Turbo Levo optimiert.

Wir sagen euch, worauf ihr euch beim neuen Specialized Turbo Levo Gen3 freuen könnt!


mehr lesen

Im Praxistest - Pendeln mit dem Specialized Turbo Vado SL

Im vergangenen Jahr hat unsere Testfahrerin Jenny einen Entschluss gefasst. Ab sofort sollte es jeden Tag auf zwei Rädern zur Arbeit gehen. Doch die bloße Entscheidung ist nur der erste Schritt zu einem aktiveren und gesünderen Lebensstil. Der zweite und ebenfalls wichtige Schritt ist die Wahl eines geeigneten e-Bikes zum Pendeln. Nachdem sie sich viele Gedanken zum passenden Pedelec gemacht hat, ist Jennys Entscheidung auf das Specialized Turbo Vado SL gefallen.

 

Wie haben sich die ersten Wege zur Arbeit auf dem Pendler e-Bike angefühlt? Das möchte euch Jenny in ihrem Erfahrungsbericht zum Pendeln mit dem Specialized Turbo Vado SL verraten!


mehr lesen

Im Praxistest - Das Liv Intrigue X E+ 2021

Das Liv Intrigue X E+ 2021 im Praxistest

Worin liegt der Unterschied zwischen "Das Bike passt mir" und "Das Bike passt zu mir"? Diese kleine, aber feine Differenz spürt, wer auf dem Liv Intrigue X E+ 2021 sitzt. Nachdem unsere Testfahrerin Jenny euch die Qualitäten des Intrigue E+ bereits im letzten Jahr geschildert hat, konnte sie sich nun dem Nachfolgemodell für die Saison 2021 widmen. Liv ist es gelungen, das vielseitige e-Mountainbike weiter zu verbessern. Äußerlich auffälligste Änderung sind die 29 Zoll großen Laufräder. Insgesamt ist das Intrigue X E+ 2021 noch ausgereifter geworden.

 

An welchen Stellen Liv überall Hand angelegt hat? Das erfahrt ihr im Testbericht zum Intrigue X E+ 1 2021!


mehr lesen

Die besten Touren e-Bikes 2021 - FOCUS Aventura2 6.7

Testbericht zum FOCUS Aventura2 6.7 2021

Der Frühling steht vor der Tür! Mit den Temperaturen steigt die Lust auf ausgedehnte e-Bike Touren. Auf dem eigenen Pedelec lässt sich entspannt die Umgebung erkunden und die Gedanken können kreisen. Doch welche aktuellen e-Bikes eignen sich eigentlich am besten für Touren? Fast jeder Hersteller hat mittlerweile eigene Tourenmodelle im Portfolio. Unser Testfahrer Christof möchte herausfinden, auf welchen Touren e-Bikes euch der größte Fahrspaß erwartet. Dazu hat er vier der beliebtesten Touren e-Bikes für die Saison 2021 genauer unter die Lupe genommen.

 

Den Anfang macht das FOCUS Aventura2 6.7. Erfahrt, warum das Aventura2 6.7 eines der besten Touren e-Bikes 2021 ist!


mehr lesen

Corratec E-Power MTC - Das ideale e-Mountainbike für jedes Gelände?

Corratec E-Power MTC 12S Trinity Tube 2021 im Test

"Gefällt Ihnen das Rad?" Diese Frage hat unser Testfahrer Christof alias der Belchenradler einem e-Biker gestellt, mit dem er auf einer seiner Touren zufällig ins Gespräch gekommen ist. Sowohl Christof als auch seiner Zufallsbegegnung gefällt das neue Corratec E-Power MTC 12S Trinity Tube 2021 ausgesprochen gut. Das Modell besticht durch eine moderne Optik mit einem innovativ und fast unsichtbar integriertem Motor. Dazu kommt eine enorme Vielseitigkeit. Das E-Power MTC 12S Trinitiy Tube gibt auf asphaltierten Straßen sowie abseits des Asphalts eine tolle Figur ab.

 

Ist das Corratec E-Power MTC 12S Trinity Tube mit seinen Qualitäten tatsächlich das perfekte e-Bike für jedes Gelände? Das erfahrt ihr in Christofs Testbericht!


mehr lesen

Im Test - Das Raleigh Liverpool Premium 2021

Testbericht zum Raleigh Liverpool Premium

Liverpool ist die Heimat der Beatles und eines der bekanntesten Fußballvereine der Welt. Nun fungiert die englische Hafenstadt auch als Namensgeber für ein e-Bike, nämlich das Raleigh Liverpool Premium 2021. Der 1887 gegründete Hersteller setzt damit die beliebte Tradition fort, seine e-Bikes vornehmlich nach Städten in Großbritannien zu benennen. Den britischen Einfluss bemerkt unsere Testfahrerin Britt gleich beim ersten Anblick des Liverpool Premium. Das neue City e-Bike von Raleigh für die Saison 2021 besticht durch ein klassisches und schnörkelloses Design.

 

Wie sich das elegante City e-Bike in der Fahrpraxis schlägt? Das sagt uns Britt in ihrem Testbericht zum Raleigh Liverpool Premium!


mehr lesen

Im Test - Das Giant Trance X E+ 2021

Testbericht Giant Trance X E+ 2021

Unser Testfahrer Christian gehört zu den "alten Hasen" und ist seit 15 Jahren auf dem Mountainbike unterwegs. Mittlerweile rast er am liebsten auf dem e-MTB über die Trails. Somit war Christian der ideale Kandidat, um ein neues e-MTB von Giant für die Saison 2021 ausgiebig zu testen. Die Rede ist vom Giant Trance X E+ 2021, einem Fully e-MTB mit kraftvollem Antrieb und innovativen Flip Chip. Wie schlägt sich das Trance X E+ in der Praxis und wie macht sich das e-MTB auf dem Trail? Um euch Antworten liefern zu können, hat Christian das Trance X E+ auf den Prüfstand gestellt.

 

Erfahrt hier, wie unser Testfahrer das Giant Trance X E+ erlebt hat!

 


mehr lesen

Im Test - Das Raleigh Kent Premium 2021

Raleigh Kent Premium 2021 im Test

"Ein sehr elegantes und edles e-Bike!"

 

Das war der erste Gedanke unserer Testfahrerin Svenja beim Anblick des Raleigh Kent Premium 2021. Tatsächlich stechen bei dem neuen Trekking e-Bike von Raleigh sofort der anthrazitfarbene Rahmen mit Akzenten in dunklem Lila ins Auge. Doch bei unserem Test möchten wir uns natürlich nicht nur auf Äußerlichkeiten beschränken. Deshalb hat Svenja das Kent Premium einen Monat lang in der Fahrpraxis genau unter die Lupe genommen. Unsere Testerin war dabei sowohl im Großstadtdschungel Kölns als auch im Grünen unterwegs.

 

Welche Eindrücke Svenja gesammelt hat? Das erfahrt ihr in unserem Testbericht zum Raleigh Kent Premium 2021!


mehr lesen

Im Test - Das Cannondale Adventure NEO 1 EQ 2021

Cannondale Adventure NEO 1 EQ im Test

Normalerweise cruist unsere Testfahrerin Sandra mit einem Urban e-Bike von Riese & Müller durch die Gegend. Für unseren Test hat sie ihr Riese & Müller Cruiser urban jedoch gegen ein brandneues Modell von Cannondale eingetauscht. Das Cannondale Adventure NEO 1 EQ ist ein echter Allrounder. Gekonnt gelingt Cannodale der Spagat zwischen City e-Bike, Trekking e-Bike sowie SUV e-Bike. Herausgekommen ist ein All Terrain Bike, das sowohl im urbanen Bereich als auch im Gelände eine hervorragende Figur abgibt.

 

Erfahrt hier, wie sich das Adventure NEO 1 EQ im Test geschlagen hat!


mehr lesen

Im Test - Riese & Müller Delite GT rohloff HS

Riese & Müller Delite GT rohloff HS steht im Gelände

Aller guten Dinge sind drei! Zum Abschluss unserer dreiteiligen Testserie möchten wir euch ein weiteres Speed-Pedelec vorstellen. Nach dem Riese & Müller Supercharger2 GT vario HS und dem Stromer ST3 hat sich unser Testfahrer Christof nun auf das Riese & Müller Delite GT rohloff HS begeben. Das Delite ist ein vollgefedertes S-Pedelec, das für maximale Flexibilität steht. Dank der Vollfederung sowie der elektronischen Nabenschaltung von Rohloff bietet das S-Pedelec von Riese & Müller ein einmaliges Fahrgefühl und einen extrem hohen Komfort.

 

Wie das Delite GT rohloff HS im Vergleich abschneidet? Das erfahrt ihr in unserem Testbericht!


mehr lesen

Giant Trance X E+ 2021 - Noch mehr Reichweite und noch mehr Fahrspaß

Das neue Giant Trance X E+ bringt alles mit, was es für Fahrspaß auf dem Trail braucht. Bei der Entwicklung des e-Mountainbikes hat Giant Altbewährtes und Neues miteinander kombiniert. Für kräftige Unterstützung auf dem Trail sorgt mit dem Giant SyncDrive Pro ein seit Jahren bewährter e-Bike Motor. Neu und innovativ ist dagegen der Flip Chip, über den sich die Geometrie des e-Mountainbikes mit wenigen Handgriffen ändern lässt. Die Ausstattung des Fully e-MTBs ist, wie bei Giant gewohnt, hochwertig.

 

In unserer Bikevorstellung sagen wir euch, was das Giant Trance X E+ 2021 alles zu bieten hat!


mehr lesen

Go Mountain - Babboe präsentiert neues Lasten e-Bike mit Tür

Zwei Kinder klettern in das Babboe Go Mountain

Die niederländische Marke Babboe gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten Herstellern von Lastenfahrrädern. Mit dem Go Mountain hat Babboe nun ein brandneues Lasten e-Bike präsentiert. Das Besondere: Die Transportbox des Lastenrades ist mit einer abschließbaren Tür versehen. Somit eignet sich das Babboe Go Mountain 2021 ganz hervorragend für Familien mit Kindern. Für ausgiebige Ausflüge mit dem Hund ist das Go Mountain ebenfalls perfekt. Auch Vierbeiner lieben die praktische Tür, dank der sie bequem in die Box kommen und nicht hineingehoben werden müssen.

 

Wir stellen euch die Qualitäten des neuen Go Mountain vor!


mehr lesen

Im Test - Das Stromer ST3

Testbericht zum Stromer ST3

Für euch möchten wir drei der besten Speed-Pedelecs auf dem Markt genauer unter die Lupe nehmen. Den Anfang durfte das Supercharger2 GT vario HS von Riese & Müller machen. Nun hat sich unser Testfahrer Christof Steiner einem S-Pedelec von Stromer gewidmet. Die Marke aus der Schweiz gilt seit vielen Jahren als Spezialist für die Entwicklung von S-Pedelecs. Qualitativ und preislich liegt das Stromer ST3 auf einem Level mit dem zuvor von uns getesteten Riese & Müller Supercharger2 GT vario HS. Allerdings verfolgt Stromer mit dem ST3 ein etwas anderes Konzept. Klar definiertes Haupteinsatzgebiet des ST3 ist der urbane Raum. Somit eignet sich das S-Pedelec besonders gut für Berufspendler.

 

Wir sagen euch, wie das Stromer ST3 im Test abgeschnitten hat!


mehr lesen

Im Test - Riese & Müller Supercharger2 GT vario HS

Testbericht zum Riese & Müller Supercharger2 GT vario HS

"Liegt das Ziel auch noch so fern, das Supercharger2 bringt Sie hin"!

 

Mit diesem Spruch bewirbt der e-Bike Hersteller Riese & Müller seine Modellreihe Supercharger2. Für euch konnten wir das Riese & Müller Supercharger2 GT vario HS ausgiebig testen. Hinter der zunächst vielleicht etwas sperrig klingenden Modellbezeichnung verbirgt sich ein Speed-Pedelec mit einer stufenlosen Nabenschaltung von enviolo sowie einem wartungsarmen Riemenantrieb. Seine Stärken weiß das Supercharger2 GT vario insbesondere im urbanen Bereich auszuspielen.

Erfahrt hier, wie sich das S-Pedelec von Riese & Müller in unserem Test geschlagen hat!


mehr lesen

Liv Intrigue X E+ 2021 - Das e-MTB mit dem X-Faktor

Für das Modelljahr 2021 hat Liv dem Intrigue E+ ein umfassendes Update verpasst und der Modellreihe den besonderen X-Faktor verliehen. Unsere Testfahrerin Jenny konnte das Liv Intrigue X E+ 2021 ganz genau unter die Lupe nehmen. Das e-Mountainbike ist mit einem vollintegrierten 625 Wh Akku29 Zoll großen Laufrädern und dem innovativen Flip Chip ausgestattet. Für die nötige Power auf dem Trail sorgt der Giant SyncDrive Pro, der fünf Unterstützungsstufen sowie einen Automatik-Modus bietet.

 

Wodurch genau sich das brandneue Liv Intrigue X E+ von seinem Vorgänger abhebt? Das erfahrt ihr in unserer Bikevorstellung!


mehr lesen

Im Test - R Raymon Trailray E 10.0 2021

Anfang Dezember sollte eigentlich die ruhige und besinnliche Zeit des Jahres starten. Doch in diesem ganz besonderen Jahr 2020 ist alles anders. Unser Testfahrer Stefan Wallner erlebt in Wien den zweiten Lockdown des Jahres und statt winterlichen Temperaturen zeigt das Thermometer 15 Grad bei herrlichem Sonnenschein an. Hervorragende Bedingungen also, um auf den Trails im Wienerwald ein e-Mountainbike für die Saison 2021 zu testen. Für seinen Test hat sich Stefan mit dem Trailray E 10.0 2021 ein brandneues Enduro-Bike von R Raymon ausgesucht, das vom Yamaha PW-X2 angetrieben wird.

 

Wie Stefan das Trailray E 10.0 im Wienerwald erlebt hat? Das erfahrt ihr in unserem Testbericht!


mehr lesen

Das neue M1 Erzberg - Vielseitiges Fully e-MTB mit Motor von Brose

Die Marke M1 ist vor allem für ihre e-Mountainbikes mit brachialer Power bekannt. Viele e-Bike Fans verbinden mit M1 sicherlich zunächst die kraftvollen Motoren von TQ, hochwertige Carbonrahmen sowie große Akkukapazitäten. In der e-Bike Saison 2021 belebt M1 mit dem Erzberg ein altbekanntes Modell wieder, das wir euch an dieser Stelle näher vorstellen möchten. Gut sieben Jahre ist es mittlerweile her, dass M1 das erste Erzberg auf den Markt gebracht hat. Das neue M1 Erzberg ist ein vielseitiges Fully e-MTB aus Vollcarbon, bei dem der Hersteller auf einen Antrieb von Brose setzt.

 

Was euch beim M1 Erzberg 2021 noch erwartet? Das verraten wir euch hier!


mehr lesen

Trance X E+ - Das leistungsfähigste Allround e-MTB von Giant

"Das leistungsfähigste Allround e-MTB, das Giant je gebaut hat." So bewirbt der bekannte e-Bike Hersteller das neue Trance X E+ 2021. Mit dieser Modellreihe möchte Giant die beliebte Trance E+ Pro-Serie weiterentwickeln. Giant hat dem e-Mountainbike modernste Motortechnik spendiert. Das Design des Rahmens ist ebenfalls völlig neu entwickelt worden. Das Trance X E+ kommt mit 29 Zoll großen Laufrädern daher. Zudem ist er innovative Flip Chip am Hinterbau verbaut, über den sich die Geometrie des e-MTBs mit wenigen Handgriffen verändern lässt.

 

Bei uns bekommt ihr jetzt alle Details zum neuen Giant Trance X E+!


mehr lesen

Liv Intrigue X E+ - Neues e-MTB für Offroad-Abenteuer

Vor wenigen Tagen hat Liv eine neue Modellreihe für die Saison 2021 enthüllt. Das Liv Intrigue X E+ ist das erste e-Mountainbike der Marke mit 29 Zoll großen Laufrädern. Liv beschreibt das Intrigue X E+ mit dem Slogan "Der Treibstoff für deine Abenteuer". Entwickelt worden ist das e-MTB für größtmöglichen Fahrspaß auf den Trails. Sowohl bergauf als auch bergab weiß das Intrigue X E+ mit ausbalancierten Fahreigenschaften und hoher Agilität zu überzeugen. Über den Flip Chip am Hinterbau kann die Fahrerin die Geometrie des e-MTBs auf die Anforderungen der Strecke anpassen.

 

Wir zeigen euch, was das Liv Intrigue X E+ 2021 zu bieten hat!


mehr lesen

Die Highlights und Neuheiten bei Riese & Müller für die Saison 2021

Riese & Müller zählt seit vielen Jahren zu den etabliertesten und beliebtesten e-Bike Herstellern in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz im hessischen Darmstadt sorgt immer wieder für Innovationen und besticht durch ein modernes Produktdesign. Mittlerweile ist bekannt, was uns bei Riese & Müller im Modelljahr 2021 alles erwartet. Mit dem Packster 70 bringt Riese & Müller ein brandneues Lasten e-Bike für Familien auf den Markt. Das Homage und das Roadster sind technisch und optisch überarbeitet worden.

 

Wir stellen euch alle Neuheiten und Highlights bei Riese & Müller für die e-Bike Saison 2021 vor!


mehr lesen

Im Vergleich - Specialized Turbo Levo Comp 2020 und 2021

Ist neu auch immer besser? Dieser Frage wollten unsere beiden Testfahrer Felix und Simon aus der e-motion e-Bike Welt in Ravensburg für das Specialized Turbo Levo Comp nachgehen. Um eine Antwort auf die Frage zu bekommen, haben sich Felix und Simon je ein Turbo Levo Comp aus dem Modelljahr 2020 sowie dem Modelljahr 2021 geschnappt. Mit den beiden e-Mountainbikes der Spitzenklasse ging es dann auf Trails, in den Bikepark und auch über asphaltierte Wege. Auf ihren Testfahrten war keine Strecke von Felix und Simon sicher.

 

Ob es bei dem Vergleich zwischen dem Turbo Levo Comp 2021 und 2021 einen klaren Sieger gibt? Das erfahrt ihr hier!


mehr lesen

Neue Babboe Lasten e-Bikes für noch mehr Rückenwind

Die niederländische Marke Babboe zählt zu den beliebtesten Herstellern von Lasten e-Bikes. Getreu dem Motto "Von Eltern für Eltern" stellt Babboe familienfreundliche Lastenräder her. Für das Modelljahr 2021 hat Babboe nun sehr spannende Neuigkeiten im Gepäck. Mit dem Go-E, dem Flow-E sowie dem Flow Mountain kommen gleich drei brandneue Lastenräder in den Handel. Dank der Motorunterstützung genießt der Fahrer oder die Fahrerin auf den Neuheiten von Babboe jederzeit einen angenehmen Rückenwind und kommt schnell sowie sicher durch den Stadtverkehr.

Was genau die drei Neuheiten von Babboe auszeichnet? Das zeigen wir euch hier!


mehr lesen

Die Bosch e-Bike Neuheiten für 2021

Bosch e-Bike Neuheiten 2021
Foto: Bosch eBike Systems

Vor wenigen Tagen hat uns Bosch eBike Systems gezeigt, auf welche Neuheiten für das Modelljahr 2021 wir uns freuen dürfen. Besonders spannend: Bosch hat nochmal an der Software der im vergangenen Jahr präsentieren e-Bike Antriebe gefeilt. So wird es 2021 Software-Updates für die Bosch Performance Line CX sowie die Bosch Cargo Line geben. Durch das Update erhöht sich das maximale Drehmoment der Motoren auf 85 Nm. Zudem erweitert Bosch den Funktionsumfang des Kiox Bordcomputers. Mit dem Bosch Nyon kommt 2021 ein neuer Bordcomputer auf den Markt.

 

Wir stellen euch alle wichtigen e-Bike Neuheiten von Bosch für das Modelljahr 2021 vor!


mehr lesen

Archiv